Klassifikation in anderes Portfolio übertragen

Ich möchte gerne bestehende Asset Allocations (vor allem Länderaufteilungen von ETFs) in ein neues Depot übernehmen resp. importieren. Ist das möglich oder gibts es Workarounds?

Hallo alexv,

wenn du von neuem Depot sprichst, meinst du eine neue PortfolioPerfomance-Datei?

Wenn du eine ganz neue Datei erstellst, dann kannst du z.B. die jetzige PP-Datei unter einem anderen Namen speichern und in der dann alles löschen, was du nicht mehr benötigst.

1 Like

Danke für deine Antwort! Sorry, ja, ich meinte eine Portfolio-Datei.
Dein Vorschlag wäre eine gute Idee, wenn ich nicht bereits zwei bestehende (und stark ausgebaute) Portfolio-Dateien hätte. In meinem Fall wäre das Neu-Anlegen sicherlich zeitaufwendiger als das neue Eintragen der Länderallokationen.

Hallo Alexv,

du kannst mal in die deine XML-Portfoliodatei schauen. Dort gibt es die Einträge < taxonomy>.
Vielleicht kannst du den oder die relevanten Blöcke von der einen in die andere Datei kopieren. Dafür muust du wahrscheinlich kurz den Aufbau der < taxonomy> Blöcke studieren, oder trial and error an einer Dummy oder der Backup-Datei.

Bei mir ist der Anfang einer Klassifizierung “Horizont” mit der ersten Unterkategorie “mittelfristig” wie folgt:

  <id>e34c4235-3d82-4fc4-b33d-5b2f6be38d79</id>
  <name>Horizont</name>
  <root>
    <id>aa35edfe-0e74-488e-be4d-13eb320f16c7</id>
    <name>Horizont</name>
    <color>#d383ca</color>
    <children>
      <classification>
        <id>08e58b2a-db2d-46d1-b625-19b42b549388</id>
        <name>mittelfristig</name> [...]

Danke, das werde ich einmal ausprobieren!

Mit ein bisschen Mut kann man an dem XML auch schrauben. Aber passiert mir auf, dass die UUID sich durch das Kopieren innerhalb einer Datei nicht verdoppeln.

1 Like