Klassifikationen erstellen und nutzen

Gerade nach dieser Gruppierungsmöglichkeit mit den Untergruppen habe ich gerade gesucht.

Den Text hinter dem “Warndreieck” verstehe ich so, dass es das Feature mal gab / geben sollte und es aktuell aber nicht (mehr?!) geht … Ich fände diese Möglichkeit sehr gut und würde mich sehr freuen, wenn das (wieder?!) implementiert werden könnte.

Grüße und ein schönes Wochenende,
Andreas

Es wäre sehr hilfreich, wenn man mehre Wertpapiere aufeinmal einer Kategorie zu ordnen könnte.

um es ganz klar zu machen: ich weiss schon, dass ich in der Klassifizierungsansicht mehrere Wertpapiere „ohne Klassifizierung“ auswählen kann und dann auf eine bestimmte Kategorie schieben kann. Ich brauche aber eine bestimmte Sortierung, die sich nur in der Ansicht „Werpapiere“ erstellen lässt und möchte diese dann einer Kategorie zu teilen.

Du kannst die Wertpapiere innerhalb der Klassifizierung auf verschieben. Also deren Position zueinander. Oder ich verstehe überhaupt nicht, was du möchtest. Was für eine Sortierung „brauchst“ du denn wofür?

Das ich innerhalb einer Klassifizierung mehrere Wertpapiere auf einmal verschieben kann, habe ich ja oben geschrieben. Aber wie kann man zB. 20 Wertpapiere auf einmal einer Kategorie zu ordnen?

Soweit ich weiß gar nicht. Bzw. du kannst die Wertpapiere (die vorher ja unter Keine Klassifizierung stehen) markieren und dann in deine Klassifiezierung ziehen, das geht.

Hallo, ich habe ein Portfolio mit Aktien, Fonds und Anleihen - diese habe ich alle als „Eigenkapital“ klassifiziert. Dann führe ich drei Bankkonten, diese möchte ich gerne als Barvermögen klassifizieren aber das bekomme ich nicht hin. Nun werden Bankkonten als „nicht klassifiziert“ aufgeführt was nicht so schön ist. Wie kann ich meine Bankkonten als Barvermögen klassifizieren? Gruss Felix

Einfach mit der Maus von „nicht klassifiziert“ nach „Barvermögen“ ziehen.

Noch am Rande bemerkt:

Anleihen sind Fremdkapital. Bei Fonds kommt es auf den Inhalt an.

vielen Dank für die schnelle Antwort, Problem gelöst. Du hast recht, die Anleihen werde ich umklassifizieren.

Hallo, neulich konnte ich ein Bankkonto von „nicht klassifiziert“ ins Barvermögen ziehen, so das in der obigen Antwort steht. Jetzt geht das nicht mehr, hat sich etwas geändert?

Vielen Dank für die Übersicht! Ich habe lange rumgezweifelt, welche Aktien denn welcher Branche zuzuordnen sind. Manche sind recht offensichtlich, aber eine ganz offizielle Meinung habe ich lange nicht gefunden. Heute war ich auf der Seite der Bundesbank und die haben unter diesem Link:


eine Datei mit diesem Namen, die sie auch regelmäßig aktualisieren:
branchengliederung-der-kundensystematik-data.xlsx
Bezieht sich aber tatsächlich nur auf deutsche Werte, soweit ich das gerade checke.
Damit gehe ich jetzt mal durch mein Portfolio, mal sehen.

Herzliche Grüße,
Christoph

Hallo Zusammen,

hat ggf jemand von euch für mich einen Verweis auf die Importierfähigkeit von Kategorisierungen? Hier der eigentliche Blogbeitrag Klassifikation importieren

Guten Tag, ich habe 28 Werte im Portfolio. Wenn ich auf die Kassifizierung „Branchen“ gehe, wird ein Wert gar nicht angezeigt und ein anderer in der falschen Kategorie. Letzterer wird dort aber mit allen drei Kategorien zum letzten „ordentlichen“ Wert vermischt.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Vielen Dank für eure Mühe

Leon

Die Einteilung in Kategorien musst du selbst vornehmen. Das passiert nicht automatisch. Wenn die Einteilung also „falsch“ ist, dann weil du (oder ein anderer Nutzer) dies so eingeordnet hat. Vielleicht wurde aber auch einfach nach dem Einordnen der Name geändert.

Herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich habe die Antwort mittlerweile gefunden! Und zwar habe ich auf dem Depotkonto Käufe getätigt, die den Saldo ins Minus haben rutschen lassen. Dadurch, dass das Konto vorübergehend einen negativen Saldo hat, sind die daneben liegenden Werte beeinflusst worden. Nachdem das Konto wieder im Plus ist, ist auch die Anzeige wieder so, wie sie sein soll.

Ich weiß nicht, wie hier eine Programmlösung aussehen kann, aber den Fehler kann jeder reproduzieren, in dem er einfach mittels Entnahmebuchung den Cashsaldo ordentlich in´s Minus drückt und sich danach einmal die Grafik „Branchen“ anschaut.

Vielen Dank und bleibt gesund

Leon

Ist bei Dir der Cash einer Branche zugeordnet?

Ja, damit ich auch in dieser Darstellung einen Überblick über den Cash-Anteil behalte.

Wenn die Klassifizierungen erstellt sind (siehe Link von Thomas), dann gibt es zwei Möglichkeiten, Wertpapiere Klassifizierungen zuzuordnen. Entweder im Dialog Editieren… am Wertpapier auf den Reiter Klassifizierungen gehen und dort die Zuordnung vornehmen:

…oder in der Klassifizierungssicht die Wertpapiere unter Ohne Klassifizierung per Drag and Drop in die Klassifizierung ziehen oder auf einen Knoten der Klassifizierung gehen und mit der rechten Maustaste auf Zuweisen gehen und das Wertpapier selektieren.

grafik

1 Like

Vielen Dank für deine Antworten - es funktioniert leider nicht. Ich kann die bereits erfasste Buchung nicht mehr korrigieren. Und ich kann auch das erfasste bereits Wertpapier welches ich dummerweise ohne Klassifizierung eingegeben habe nachträglich nicht mehr ändern.
Trotzdem Danke für deine Hilfe.
Liebe Grüsse
Astrid

Hallo Astrid,

eine Buchung kannst Du z.B. in der Konten Ansicht korrigieren. Das hat aber nichts mit den Kategorien zu tun. Kannst Du bitte beschreiben, was Du in welcher Ansicht machen möchtest? Screenshots helfen sicherlich auch.

Viele Grüße
Sven

1 Like