Kontostand berücksichtigt Buchungen in der Zukunft


#1

Hallo,

als erstes: Vielen Dank für die großartige Software! Einige hatten ja schon gefragt, ob es die Möglichkeit gibt, Daueraufträge auf ein Konto mit PortfolioPerformance abzubilden - Nachdem ich mir die Konten einmal angesehen habe, ist es allerdings ja möglich, Buchungen anzulegen, die in der Zukunft liegen.

Also habe ich mich dafür entschieden, einfach für die nächsten 12 Monate je Monat eine Buchung anzulegen. Also für Dezember 17, Januar 18,… sprich: Monate, die in der Zukunft liegen.

Soweit so gut: im Bericht “Bestände” wird auch der tatsächliche Kontostand zum heutigen Stichtag angezeigt.
Mir ist aber ein Fehler aufgefallen: Im Bereich “Konten” wird als Kontostand die Summe aller Buchungen angezeigt, obwohl diese in der Zukunft liegen. Ich würde von einem Kontostand eher erwarten, dass er den tatsächlichen Kontostand zum heutigen Tag darstellt.

Jetzt meine Fragen:
Sollte ich das so überhaupt abbilden?
Ist das ein Bug oder was hat es mit dem Kontostand auf sich?

Danke für die Hilfe und Grüße!


#2

Das hast du korrekt abgebildet und beobachtet. Wurde schon ein paar mal angemerkt, ist aber scheinbar erwünscht/geduldet.

Streng genommen gibt es in der Ansicht gar keinen Betrachtungszeitpunkt, der Kontostand als Summe aller Buchungen ist eher ein Bonus (siehe die Depot Ansicht, in der ja auch nicht der Wert der Bestände steht)


#3

Genau. Aktuell addiert PP einfach alle Buchungen auf.

Die Frage ist: was will man? Bei den Performance-Rechnungen wird immer mit einem Berichtszeitraum gerechnet. Und den Ende ich automatisch spätestens am aktuellen Datum. Darum fallen da zukünftige Buchungen auch nicht auf.

In der Ansicht der Konten könnte ich as auch machen (also alle zukünftigen Buchungen ignorieren) - nur “übersieht” man dann vielleicht diese zukünftigen Buchungen? Oder noch eine Hinweis das es “zukünftige” Buchungen gibt? Bei meiner Bank wird der Kontostand inklusive der bekannten aber noch nicht gebuchten Transaktionen angezeigt. Okay, die liegen meist nur Tage in der Zukunft, nicht Monate.


#4

Mit Version 0.30.0 zeigt der Kontostand jetzt den Wert inklusive der zukünftigen Buchungen an. Das ist intuitiver - vor allem wenn man Buchungen erfasst, die morgen im Konto auflaufen.