Kurs des Kaufzeitpunkts als historischen Kurs speichern und sperren

#1

Kann man eigentlich den Download historischer Kurse (Online-Aktualisierung) aktiviert lassen, wobei aber der manuell eingestellte Kaufkurs nicht auf den Schlusskurs des Kauftages überschrieben wird?

Mir ist schon länger aufgefallen, daß verschiedene Berichte und oder Widgets im Dashboard in PP unterschiedliche Kurse für die Berechnung des Einstandswertes heranziehen. Dies führt zu unterschiedlichen Ergebnissen bei der Kontrolle der Performance meines Portfolios.

Ich habe mir inzwischen so beholfen, daß ich (neben der Eingabe des Kurses beim Kauf) den Kaufkurs zum Kaufdatum manuell eingestellt und den Download der historischen Kurse deaktiviert habe. Die bis dahin angefallenen historischen Kurse habe ich behalten.

Die führt allerdings dazu, daß ich alle künftigen historischen Kurse ebenfalls täglich manuell nachtragen muß, weil sie nicht mehr herunter geladen werden.

Dies ist zwar lästig, aber bei lediglich 3 Wertpapieren durchaus machbar. Schön wäre es allerdings, wenn ich den Download aktivieren könnte, aber den historischen Kurs des Kauftages, nachdem ich ihn auf den Kaufkurs abgeändert habe, gegen Änderung sperren könnte.

Wenn hierzu keine Möglichkeit besteht, muß ich es bei meinem “Workaround” belassen.

P.S. bei welchen Berichten die erwähnten Differenzen zutage treten kann ich nur prüfen, wenn ich die (tägliche) Veränderung der historischen Kurse wieder zulasse, was ich bei Aussicht auf Änderung gerne vornehmen werde.

Danke für jede Hilfe.

Edit: Titel des Themas zwecks Verdeutlichung geändert

0 Likes

#2

Nein, dass ist derzeit weder möglich noch derzeit vorgesehen. Dazu gibt es mE auch keinen Grund da bspw der Einstandskurs auf Basis der getätigten Trades errechnet wird.

Ich bin aber Neugierig, warum möchtest du nicht mit den Schlusskursen am Handelstag arbeiten?

Der entscheidende Einfluss ist der von dir eingestellte Berichtszeitraum. Ansonsten wäre es hilfreich wenn du die Kennzahl im entsprechenden Bericht nennen würdest, der dich anscheinend irritiert.

Gruß
Marco

0 Likes

#3

Danke für Deine Antwort. Zu Deinen Fragen:

Ich möchte, daß für alle Berechnungen der Kaufkurs angezogen wird, den ich auch in der Kaufmaske eingegeben habe. Bei manchen Berechnungen aber nimmt PP den historischen Schlusskurs des Kauftages.

Konkretes Beispiel: WKN A1XEY2 Kauf am 31.8.2018 zum Kurs von 50,692 €. Der Schlusskurs betrug bei XETRA 50,724 €.

Gruss Werner

0 Likes

#4

Hallo Werner,

PP stützt sich bei seinen Berechnungen auf die von dir eingetragenen Kurse. Die Schlusskurse werden bei der Ermittlung des Depotwert am Ende des Handelstages verwendet.

An welcher Stelle passiert denn das nicht? Kannst du bitte ein Beispiel anführen, wo das nicht passiert?

Gruß
Marco

1 Like

#5

Hallo Marco,
für das von Dir gewünschte Beispiel muß ich erst den Download der historischen Kurse wieder aktivieren. Dazu komme ich aber erst später am Abend oder morgen früh.

Gruss Werner

0 Likes

#6

Hallo Marco,

ich habe hier mal ein paar Screeshots gemacht, nachdem ich meinen “Workaround” wieder deaktiviert habe, also den Normalzustand dokumentiere.

Gekauft habe ich von dem ETF 1168 Stück zum Kaufpreis von 50,692 = 59.208,26:


Dieser Wert zeigt sich auch bei “Meine Wertpapiere (Standard)” unter Umsätze:
Auswahl_003
Dagegen rechnet “Wertpapier Performance (Standard)” nicht mehr mit dem Einstandskurs des Kauftages sondern mit dem Schlusskurs:
Auswahl_002
Auch hier wird jetzt mit dem Schlusskurs gerechnet:

Abschliessend hier noch die Performanceberechnung, die auch den Kurs verwendet, den ich nicht bezahlt habe:
Auswahl_004
Ich möchte wissen, was ich wirklich gewonnen oder verloren habe. Ich will nicht wissen, was ich gewonnen oder verloren hätte, wenn ich zum Schlusskurs gekauft hätte.

Ich hoffe, daß ich deutlich machen konnte, was mein Thema ist.

Gruss Werner

1 Like

#7

Hallo Werner,

1000 Dank das du das Beispiel nachgereicht hast, dass hilft enorm.

Du hast recht, da scheint sich ein Bug eingeschlichen zu haben, denn für ein und den selben Trade unterschiedliche Werte anzuzeigen ist nicht plausibel. Eine Sicht mit Kaufkursen,die andere mit Schlusskursen. :thinking:

However, dass ist ein Fall für den Chef @AndreasB da ich auf die schnelle der Fehler im Code nicht finde.

Schönen Abend
Marco

0 Likes