Marktkapitalisierung berechnen


#1

Hallo Andreas,

vorab PP ist ein super Tool, ohne das ich mittlerweile einfach nicht mehr sein mag!

Ich beschäftige mich derzeit mit der Marktkapitalisierung meiner Unternehmen und achte verstärkt bei Neukäufen darauf.

Ich würde mich über eine Spalte freuen, die die Marktkapitalisierung anzeigt. Ja man kann dies als weiteres Attribut anlegen, dann muss man den Betrag aber immer manuell pflegen.
Sollte hier eine negative Antwort von dir auf diesen Wunsch kommen würde ich dass dann auch bald mal manuell für meine Aktien machen.

Lösungsvorschlag:
Wie wäre es, wenn man die Anzahl der Aktien bei der Pflege der Aktie eintragen kann. Die Marktkap. würde sich dann anhand dieser Zahl und dem aktuellen Kurs berechnen.

Der Königsweg wäre natürlich, wenn auch noch die sich in Umflauf befindlichen Aktien autom. in PP geladen werden würden, dann ist man auf der sicheren Seite, wenn das Unternehmen mal wieder Aktien zurückkauft.

Hinweis: Beim Aktiensplit sollte dass dann ggf. auch berücksichtigt werden, zumindest wenn die Anzahl manuell eingetragen wird.

Das würde mir deutlich schneller einen Überblick geben, wenn ich Unternehmen miteinander vergleiche.

Viele Grüße,
Andrea


#2

Hallo Andrea,

warum muß es so kompliziert sein?

Ich habe unter Klassifizierungen eine weitere Rubrik eingeführt - Market Cap und anschließend folgende Kategorien definiert: Mega Cap, Large Cap, Mid Cap, Small Cap, (Nano Cap) - sowohl für Aktien, ETFs als auch Fonds. Anschließend werden den definierten Kategorien die Titel zugewiesen.

Der Zeitaufwand für das Erstellen einer prozentualen Gewichtung der Werte (Marktkapitalisierung) im Depot ist ca. 15 Min. bei 100 Depotpositionen.

Ich hoffe mein Vorschlag ist nützlich.


#3

die aktuelle Market Cap ließe sich einfach über Yahoo beziehen. Danach könnte man unter “Alle Wertpapiere” in der Spalte Market Cap sortieren.


Ebenso könnte man beim Anlegen eines Wertpapiers, Klassifizierungen, etc. automatisch anlegen.
Manuelles Klassifizieren ist mühselig und fehleranfällig.


#4

Hallo Hero_Lueers,

diese Einteilung habe ich in der Tat schon umgesetzt.
Mir ist sie allerdings viel zu grob. Ich möchte mich mit den tatsächlichen genauen Werten beschäftigen und über dieses Feature würde die Aktualisierung automatisch passieren.
Interessant wäre für mich dennoch, bei welcher Marktkapitalisierung es sich bei dir um ein Mega Cap, Large Cap, … handelt.

Grüße,
Andrea


#5

Hallo maxlrain,

genau darum geht es mir, durch diese Sortierung bekomme ich einen deutlich schnelleren Überblick über z.B. die Marktkapitalisierung einer Peer Group oder einfach über alle Werte, die ich in PP habe.

Je mehr Daten autom. gepflegt bzw. übernommen werden, umso besser natürlich.

Viele Grüße,
Andrea