Noch ein paar Fragen von einer Anfängerin


#1

Tag zusammen,
nachdem ihr mir so nett geholfen habt, dass das erhalten von bei Yahoo! nicht gelisteten Kursen angeht, habe ich noch mal zwei Fragen.

Erstens:
alle Performanceangaben, die in Prozent gemacht werden, scheinen sich immer nur auf einen einstellbaren Zeitraum zu beziehen. Gibt es auch eine Möglichkeit, diese Werte (so wie man es zum Beispiel aus der Depotansicht beim Borker kennt) auf die absoluten Gewinne oder Verluste seit Einstand bei der entsprechenden Aktie oder Eröffnung des Kontos zu beziehen?

Zweitens:
ich habe von diesem Programm bei Kolja Barghoorn ( Aktien mit Kopf ) erfahren, und dieser hat es in seinem Erklärung Video auch benutzt, um seine P2P Investitionen zu tracken.
Das funktioniert bei mir irgendwie überhaupt nicht. Habe für jeden Anbieter ein Konto eröffnet, das Geld dass ich dort eingezahlt habe auch als Einzahlung hinterlegt, dort wo ich später weitere Einzahlung getätigt habe habe ich diese ebenfalls mit richtigem Datum eingetragen.

Die bis heute erhaltenen Zinsen habe ich nun in Summe als Zinsen manuell hinzugefügt.
Sollten nach diesem Prinzip nicht in der Performance Diagrammansicht die korrekten tatsächlich erhaltenen Zinsen als Zinssatz in Prozent angezeigt werden? Das klappt irgendwie gar nicht, die Werte sind viel zu niedrig.
Was habe ich falsch gemacht? Im Anhang auch mal meine eigene XIRR Berechnung in Excel, mit dem was eigentlich ungefähr rauskommen sollte.


#2

Nur wenn man den Berichtszeitraum entsprechend groß wählt - also z.B. die letzten 10 Jahre.

In der Vermögensübersicht kann man sich oben rechts sowohl die Kursgewinn als auch die Kursgewinn in Prozent als Spalte hinzufügen. Wenn man dann mit dem Mauszeiger auf der Spaltenüberschrift verweilt, bekommt man per Tooltip auch eine Erklärung. Beim Kursgewinn wird im Prinzip der Aktuelle Wert durch den FIFO-Einstandspreis gerechnet. Keine Dividenden oder ähnliches. Das dürft dem entsprechen was man beim Broker sieht.


#3

Im Diagramm wird wie folgt gerechnet:

  • Zunächst hast Du 6000 Euro eingezahlt
  • Dann 131,03 Euro Zinsen bekommen
  • macht 131,03 / 6000 = 2,183 % Rendite

Die Excel Datei scheint anders zu rechnen. Es wäre mal interessant die Formel zu sehen. Ein Unterschied kann natürlich sein, dass die Zinsen kontinuierlich gezahlt werden. Und die Hälfte Deines Kapitals ist ja erst ab Ende Mai hinzugekommen. D.h. die meisten Zinsen wurden vorher erwirtschaftet. Dann bist Du ja ungefähr bei den 4%.

Um das genauer zu machen, müsstest Du vermutlich mindestens am Ende des Monats die Zinsen erfassen. Oder immer dann, wenn Du neues Kapital einzahlst oder entnimmst.