pdf-Import von der Flatex Bank funktioniert nicht mehr

#1

Guten Morgen,

der pdf-Import (jedenfalls von Fondserträgen) von der Flatex Bank funktioniert nicht mehr. Geändert hat sich an den Formularen, dass die Fintech Bank AG jetzt Flatex Bank AG heißt und dass Ort und Datum jetzt unter dem Empfänger stehen und nicht mehr darüber.

Gruß
Daniel

0 Likes

#2

Bitte erstelle einen Debug-Text, siehe:
Buchungen aus PDF Dateien importieren letzter Abschnitt " Und andere PDF Dokumente?"

0 Likes

#3

Ein Beispiel gibt es schon:

0 Likes

#4

und hier ein Beispiel für einen Fondskauf:

neben dem geänderten Namen sind mir noch verschiedene andere Änderungen aufgefallen:

  • bei Devisenkurs wird in meinem Fall jetzt eine “1” angezeigt, das war im letzten Monat nicht so
  • Verwahrart rutscht eine Zeile tiefer und wird jetzt unterhalb von “*Fremde Spesen” angezeigt
  • “Bemessungs-” rutscht eine Zeile nach oben und steht jetzt in der Zeile von “Lagerland”
  • Schreibfehler “Tradingbegühr”
  • es gibt eine neue Zeile “LS-Umlegung”
  • Schreibfehler “Kapitalerstragsteuer”

Hope this helps!

Vielen Dank!
Alexander

PDF Author: ''
PDFBox Version: 1.8.16
-----------------------------------------
flatex Bank AG
Postfach 100551
41405 Neuss
USt-IdNr.: DE 246 786 363
Kundenservice:
Tel.: +49 (0)9221 - 7035898
E-Mail: kunden@flatex.de
flatex Bank AG -  Rotfeder-Ring 7 - 60327 Frankfurt am Main
        Frankfurt, 10.04.2019
0202272000001178205660
Herr Auftragsdatum      10.04.2019n
ZZZZZ ZZZZ Handelstag         10.04.2019xan
ZZZZ ZZ Ausführungszeit    17:30 Uhr. 
ZZZZ ZZZZZ Valuta             12.04.2019
Auftragsnummer     121625906/1
Ausf.platz/-art    Tradegate
Wertpapierabrechnung Kauf Fonds/Zertifikate
Ihre Depotnummer: 7777777777
Depotinhaber:     ZZZZ, ZZZZZ
Nr.121625906/1     Kauf        IS C.MSCI EMIMI U.ETF DLA (IE00BKM4GZ66/A111X9)
Ausgeführt    :              29 St.     Kurswert      :             751,68 EUR
Kurs          :       25,920000 EUR     Provision     :               5,90 EUR
Devisenkurs   :        1,000000         Eigene Spesen :               0,00 EUR
                                       *Fremde Spesen :               2,51 EUR
Verwahrart    : Wertpapierrechnung
Lagerstelle   : Clearstream Lux.
Lagerland     : Großbritannien          Bemessungs-
                                        grundlage     :               0,00 EUR
Gewinn/Verlust:            0,00 EUR   **Einbeh. Steuer:               0,00 EUR
                                        Endbetrag     :            -760,09 EUR
*   Enthalten sind folgende Gebühren    Courtage      :               0,00 EUR
                                        Tradingbegühr :               0,00 EUR
                                        Regulierung   :               2,44 EUR
                                        Schlussnoten  :               0,07 EUR
                                        LS-Umlegung   :               0,00 EUR
                                        Sonstige      :               0,00 EUR
**  Enthalten sind folgende Steuern (negative Werte bedeuten Steuererstattung)
                                 Kapitalerstragsteuer :               0,00 EUR
                                 Solidaritätszuschlag :               0,00 EUR
                                 Kirchensteuer        :               0,00 EUR
    Evtl. Details dazu finden Sie im Steuerreport unter der Transaktion-Nr.:
    1609519682.
Die Verrechnung der Endbeträge erfolgt über Ihr Konto Nr.: 7777777777
Die Wertpapiere sowie den Gegenwert werden wir entsprechend der Abrechnung mit
dem angegebenen Valutatag buchen. Bitte prüfen Sie diese Abrechnung auf
______________________________________________________________________________
                                                                     Seite 1/2
BLZ 101 308 00 / BIC: BIWBDE33XXX  -  Aktiengesellschaft, Sitz Frankfurt  -  Amtsgericht Frankfurt am Main (HRB 105687)
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Martin Korbmacher  -  Vorstand: Frank Niehage (Vorsitzender), Jörn Engelmann
2000001178205660 0113202270000102
Richtigkeit und Vollständigkeit. Etwaige Einwendungen gegen diese Abrechnung
müssen unverzüglich nach Zugang bei der Bank erhoben werden. Die
Unterlassung rechtzeitiger Einwendung gilt als Genehmigung. Bitte beachten
Sie mögliche Hinweise des Emittenten hinsichtlich vorzeitiger Fälligstellung,
beispielsweise wegen Knock-Out, in den jeweiligen Optionsscheinbedingungen und
informieren Sie sich rechtzeitig, welche spezielle Fälligkeitsregelung auf die
von Ihnen gehaltenen Wertpapiere zutreffen. Kapitalerträge sind ESt-pflichtig.
Diese Mitteilung ist maschinell erstellt und wird nicht unterschrieben.
Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr flatex-Service-Team.
______________________________________________________________________________
                                                                     Seite 2/2
BLZ 101 308 00 / BIC: BIWBDE33XXX  -  Aktiengesellschaft, Sitz Frankfurt  -  Amtsgericht Frankfurt am Main (HRB 105687)
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Martin Korbmacher  -  Vorstand: Frank Niehage (Vorsitzender), Jörn Engelmann
2000001178205660 0113202270000202

2 Likes

#5

PR dazu:

1 Like