PDF-Import von Onvista Bank

Ich habe @AndreasB den aus dem PDF extrahierten Text gesendet.

Du kannst den Text auch gerne anonymisiert hier posten, dann kann ich (oder wer immer gerade Zeit und Muße hat) mal danach sehen


Hallo,
@AndreasB hat dankenswerterweise umgehend einen Fix aus dem Onvista-Debug-Text erstellt. Mit der jetzt angekommenen neuen Version 0.38.1 funktioniert das gleiche Onvista-PDF problemlos. Das nur zur Info fĂŒr die Allgemeinheit; danke nochmal.

1 Like

Leider funktioniert der Import von WertpapierkÀufen bei Onvista nur z.T.
Ich habe hier ein Bsp. bei dem es zu dem Fehlerbild kommt:
image

PDF Author: ''
PDFBox Version: 1.8.16
-----------------------------------------
BELEGDRUCK=J
ORIGINAL=1
FAXVERSAND=N
EMAILVERSAND=N
DEPOTNUMMER=434429874
DEPOTUNTERBEZEICHNUNG=
VERSANDARTENSCHLUESSEL=EBOX
Wertpapierabrechnung ADRESSZEILE1=Herr
ADRESSZEILE2=Max Mustermann
Kauf Limitauftrag ADRESSZEILE3=Musterstr. 1
KommissionsgeschÀft ADRESSZEILE4=30012 Hannover
Herr ADRESSZEILE5=
Max Mustermann ADRESSZEILE6=
Depot-Nr. Abrechnungs-Nr.
Musterstr. 1 BELEGNUMMER=7152
30012 Hannover 434429874 81011703 / 17.05.2019 SEITENNUMMER=1STEUERERSTATTUNG=N
Depotinhaber
Max Mustermann
Frankfurt am Main, 17.05.2019
Wir haben fĂŒr Sie gekauft
Gattungsbezeichnung ISIN
Berkshire Hathaway Inc. Reg.Shares B New DL -,00333 US0846707026
Nominal Kurs
STK 1,000 EUR 181,7851
Handelstag 17.05.2019 Kurswert EUR 181,79-
Handelszeit 21:41 Orderprovision EUR 5,00-
Handelsplatz außerbörslich Commerzbank HandelsplatzgebĂŒhr EUR 2,00-
Verwahrart Girosammelverwahrung
Wert Konto-Nr. Betrag zu Ihren Lasten
21.05.2019 471108152 EUR 188,79
Diese Order wurde von einem zur Commerzbank Gruppe zugehörigen Unternehmen ausgefĂŒhrt.
Wir werden in Ihrem Depot wie angegeben buchen.
Dieser Beleg wird maschinell erstellt und daher nicht unterschrieben.
Wir bitten Sie, diese Abrechnung auf ihre Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit zu ĂŒberprĂŒfen und etwaige Einwendungen
unverzĂŒglich zu erheben.
onvista bank Wildunger Straße 6a 60487 Frankfurt am Main T: +49 (0)69-7107-0 F: +49 (0)69-7107-100 info@onvista-bank.de www.onvista-bank.de
onvista bank ist eine Marke der comdirect bank AG
Sitz der comdirect bank AG: Pascalkehre 15 25451 Quickborn (AG Pinneberg HRB 4889) T: +49 (0)4106-704-0 F: +49 (0)4106-708-258-5 www.comdirect.de
Vorstand: Arno Walter (Vorsitzender), Dietmar von BlĂŒcher, Matthias Hach, Frauke Hegemann Vorsitzender des Aufsichtsrates: Michael Mandel
3.18/ABREABHNHANDKFDI/GAAASAFG/007152/180519/003152
BELEGDRUCK=J
ORIGINAL=1
FAXVERSAND=N
EMAILVERSAND=N
DEPOTNUMMER=434429874
DEPOTUNTERBEZEICHNUNG=
VERSANDARTENSCHLUESSEL=EBOX
Wertpapierabrechnung ADRESSZEILE1=Herr
ADRESSZEILE2=Max Mustermann
Kauf ADRESSZEILE3=Musterstr. 1
KommissionsgeschÀft ADRESSZEILE4=30012 Hannover
Herr ADRESSZEILE5=
Max Mustermann ADRESSZEILE6=
Depot-Nr. Abrechnungs-Nr.
Musterstr. 1 BELEGNUMMER=0815
30012 Hannover 434429874 93537365 / 17.05.2019 SEITENNUMMER=1STEUERERSTATTUNG=N
Depotinhaber
Max Mustermann
Frankfurt am Main, 17.05.2019
Wir haben fĂŒr Sie gekauft
Gattungsbezeichnung ISIN
DominoÂŽs Pizza Inc. Registered Shares DL -,01 US25754A2015
Nominal Kurs
STK 1,000 EUR 248,1800
Handelstag 17.05.2019 Kurswert EUR 248,18-
Handelszeit 16:09 Orderprovision EUR 5,00-
Handelsplatz außerbörslich Lang & Schwarz HandelsplatzgebĂŒhr EUR 2,00-
Verwahrart Wertpapierrechnung
Lagerland USA
Wert Konto-Nr. Betrag zu Ihren Lasten
21.05.2019 471108152 EUR 255,18
Dieser Beleg wird maschinell erstellt und daher nicht unterschrieben.
Wir bitten Sie, diese Abrechnung auf ihre Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit zu ĂŒberprĂŒfen und etwaige Einwendungen
unverzĂŒglich zu erheben.
onvista bank Wildunger Straße 6a 60487 Frankfurt am Main T: +49 (0)69-7107-0 F: +49 (0)69-7107-100 info@onvista-bank.de www.onvista-bank.de
onvista bank ist eine Marke der comdirect bank AG
Sitz der comdirect bank AG: Pascalkehre 15 25451 Quickborn (AG Pinneberg HRB 4889) T: +49 (0)4106-704-0 F: +49 (0)4106-708-258-5 www.comdirect.de
Vorstand: Arno Walter (Vorsitzender), Dietmar von BlĂŒcher, Matthias Hach, Frauke Hegemann Vorsitzender des Aufsichtsrates: Michael Mandel
3.18/ABREABHNHANDKFDI/GAAASAFG/000815/180519/003152

@phxsun
könntest du nochmal bitte die Fehlermeldungen posten, die unterhalb der Tabelle mit den Wertpapieren stehen?
Die Werte aus dem PDF wurden ja so weit korrekt erkannt, da sollten unten noch genauere Fehlermeldungen stehen.

Das ist leider genau das Problem, es gibt keine weitere Fehlermeldungnen
image

Was steht denn im Tooltip, wenn du mit der Maus bspw. ĂŒber das rote X gehst?

In der Regel deutet diese Art von Fehlern darauf hin, dass bspw das Wertpapier mehrfach vorhanden ist. FĂŒr den Import muss erst das monierte Problem von dir beseitigt werden.

Leider steht im Tooltip nichts bzw. es erscheint keine entsprechende Meldung.

Hm, wir raten jetzt mit den vielen Informationen mal weiter :wink:

Schade das du das Import Fenster nur im Auschnitt gepostet hast, da wÀre ein Hinweis gestanden ob die erkannte Schnittstelle tatsÀchlich auf Onvista passt. Ist zwar nur geraten, steht da evtl Commerzbank? In dein Abrechnung steht folgendes:

Ja, dies ist der Handelsplatz

Das war nicht die Frage.

Im obere, leider nicht sichtbaren Teil des Dialogs, wird i.d.R. die angewandte Schnittstelle genannt. Ich vermute das dort anstatt Onvista halt Commerzbank stehen könnte.

Mea culpa!
Der Tooltip erscheint bei mir erst wenn ich mit einem Rechtsklick auf die jeweilige Zeile gehe:
image

Diese Meldung ist auch richtig, da sich der Wechselkurs nicht aus der Abrechnung ergibt, sondern nur der €-Wert. Da die Papiere jedoch mit der USD-Notierung bei mir hinterlegt sind, kommt es wohl zu dieser Meldung.

Hi

Ich bin da auf 2 Fehler im pdf-Import von onvista Abrechnungen gestoßen.

  1. Bei VerkĂ€ufen wird der Soli nicht mit berechnet .Es wird nur die Kapitalertragssteuer ĂŒbernommen. Zumindest im Oktober hat es noch funktioniert das beides zusammengerechnet wurde.
    Soli Verkauf.txt (4,1 KB)

  2. Bei Ertragsabrechnungen ist ein Einlesen nicht möglich wenn die anrechenbare Quellensteuer in USD statt EUR angegeben ist.
    Ich hab mal zwei Abrechnungen eingelesen zum Vergleich. Die erste ist die die nicht funktioniert (auch nicht wenn komplett ErstattungsfÀhig) und die zweite die bei der es funktioniert.
    anrechenbare QuellensteuerUSD.txt (4,5 KB)

Gruß
Craven

zu 1.: Das Problem beim Soli konnte ich nachstellen und beheben.

zu 2.: Den Fehler bei der Quellensteuer kann ich leider nicht nachvollziehen. Der Importer macht prinzipiell alles so, wie es sein soll, wobei ich mir nicht sicher bin, ob der Bruttobetrag richtig ermittelt wird. Leider hast Du sĂ€mtliche Zahlen im Beispiel entfernt, was es schwierig macht, den Fall wirklich nachzustellen - ich habe fĂŒr mich nachvollziehbare Daten eingefĂŒgt und damit getestet.

WĂ€re es möglich, ein Beispiel mit realistischen Zahlen (z.B. mit den doppelten, halben, o.Ă€. Werten) zu bekommen, um einen Test Case erstellen und auch wirklich bewerten zu können? Das wĂŒrde sehr helfen.

Hier der Link zum Pull Request fĂŒr das nĂ€chste Release mit der Lösung zum Soli:

1 Like

Hi,
das zu 2. scheint sich seit dem mit irgendeiner neuen PP Version erledigt zu haben.
LĂ€sst sich jetzt richtig einlesen.

Damit es aber nicht langweilig wird hab ich einen neuen.
Die japanische Quellensteuer wird nicht berĂŒcksichtigt.
Die Abrechnung lÀsst sich ohne Fehlermeldung importieren aber zeigt dann nur die 10% restliche Steuer an
Japan Qellensteuer.txt (2,5 KB)

Ich hoffe so mit den Zahlen ist es einfacher

Das Problem waren die Nachkommastellen bei der Quellensteuer. Eine Korrektur habe ich zum obigen Pull Request hinzugefĂŒgt.

1 Like

Hallo,
ich möchte auch was zum Onvista PDF-Importer rĂŒckmelden:
Und zwar geht es um den (monatlich ausschĂŒttenden) „Global X SuperDividend ETF“.

Beim Importieren der Steuern wird nur die deutsche AbgSt+Soli ausgelesen.
Die anrechenbare auslÀndische Quellensteuer wird nicht importiert.

Wenn ich mir die PDFs anschaue, dass ist die Überschrift hier nicht „Dividendengutschrift“, sondern „ErtrĂ€gnisgutschrift“.
Und die Quellensteuer heißt hier nicht „davon anrechenbare US-Quellensteuer 15%“, sondern „davon anrechenbare US-Quellensteuer“. Vielleicht liegt es ja daran.

Anbei zwei Beispielexporte.
20201113_Wertpapierertrag.pdf.txt (3,5 KB) 20200916_Wertpapierertrag.pdf.txt (3,5 KB)

Und schon der nĂ€chste Pull Request fĂŒr das nĂ€chste Release:

1 Like

Ist mit Version 0.49.4 veröffentlicht

Beim Import einer meiner Onvista Wertpapierabrechnungen bekomme ich folgende Fehlermeldung: