Performance Berechnung


#1

Hallo,
ich kann die Perfomance Berechnung in PP beim besten Willen nicht nachvollziehen.
Hier ein einfaches Beispiel:
Ich überweise am 2.10.16 1000 € auf mein Depot und kaufe dafür ein Wertpapier zum Kurs von 195,00
(Der Kontoumsatz sieht dann so aus: http://gofile.me/2WBfN/vCI8PpnWM)

Der Anfangswert per 2.10.2016 beträgt also genau 1000 €.

Per 2.10.2017 ist der Kurs des Papiers auf 209,00 gestiegen:
(Also: http://gofile.me/2WBfN/6hmB1HSTL)
Das entspricht einem Gewinn von 7,1 %. Da weiter keine Kontobewegungen, sollte dies genau den in PP üblichen Performancemaßen entsprechen
Rufe ich aber Berichte > Perfomance auf, so sehe ich:


Wie ist das zu erklären?
Viele Grüße,
Stefan


#2

Der Screenshot sagt zunächst mal:

  • Am Anfang des Berichtszeitraums (als am 2. Oktober abends) war Dein Portfolio 961,85 EUR Wert
  • Am Ende ist es mit 1071,79 bewertet.
  • Das macht eine Performance von 1071,79 / 961,85 = 11,43%

PP rechnet immer mit Tagesendwerten. Also in Deinem Fall am Ende des Tages vom 2. Oktober 2016. Da Du am 2.10. gekauft hast, fällt a) die Kaufbuchung nicht mehr in den Zeitraum und b) wird die Bewertung mit historischen (Tagesschluss)Kursen vorgenommen.

Das mit dem Datum muss ich irgendwie noch klarer dokumentieren / machen…


#3

Hi Andreas
danke für die schnelle Klarstellung. Und natürlich für das Programm. Es ist ganz vorzüglich.
Stefan