Skalierung der Achsen beim Kontosaldenverlauf

Hi,
ich benutze das Tool schon eine ganze Weile, aber langsam wird er Kontosaldenverlauf unübersichtlich.

Der Verlauf zeigt das Konto seit Eröffnung. Dadurch ist die X-Achse bei mir jetzt teilweise 5 Jahre lang. Außerdem ergibt sich die Y-Achse aus dem höchsten und niedrigsten Kontostand, der je erreicht wurde. Wenn ich also in der Regel 1000€ auf einem Konto habe, allerdings einmal wegen einer Umbuchung 100.000€ bleibt die Skala für immer bei 100.000€.
Im Verlauf ist nun die Abweichung von 0 - 2000€ kaum noch zu differenzieren.

Gibt es eine Möglichkeit die X und Y-Achse manuell einzustellen?

Viele Grüße
tejoe

Nein. Zumindest nicht dauerhaft. Du kannst immer per Rechtsklick und dem Kontextmenü zoomen. Diese Einstellung geht dann aber wieder verloren.

Auch zeitlich kann man das Diagramm aktuell nicht einschränken. Alternativ könntest Du unter Vermögensaufstellung - Historie einzig und allein das Konto hinzufügen und dann den Zeitraum auswählen. Aber auch hier wird das Diagramm automatisch nach dem höchsten Wert skaliert.

Besten Dank für den Hinweis. Das reicht mir schon.

Glückwunsch zum Jahrestag deiner Anmeldung :cake: