Spalte "URL (aktueller Kurs)" kopieren

Hallo,

vielleicht habe ich in meiner Dusseligkeit etwas übersehen. Dann bitte ich um Verzeihung.

Bei “alle Wertpapiere” kann man sich mit dem Zahnrad die Spalte anzeigen lassen
URL (aktueller Kurs).

Praktisch wäre es, wenn man diese URL auch kopieren könnte (Editiermodus) .
Also Doppelklick darauf, dann markieren kopieren.

Schwierig zu erklären, ich hoffe ihr versteht, was ich meine.
Wie z. B. bei ISIN, WKN. Notizen etc… Klickt man da rein kann man den Zellinhalt editieren, bzw. auch kopieren.

Hintergrund meines Wunsches. Ich führe gerade 2 xml Dateien zusammen. Die Importfunktion ist ja echt super und mega hilfreich!

Wenn ich die URL für die aktuellen Kurse in die neue Datei übertragen möchte.
Muss ich bei jedem WP erst auf editieren → aktueller Kurs → URL kopieren → in neue Datei gehen → WP wählen → editieren → aktueller Kurs → Url einfügen.

Wenn ich mir die URL zu jedem WP aber so schön anzeigen lassen kann, (s. Bild) möchte ich sie auch kopieren können. Das würde einige Klicks ersparen.

Danke und Gruß Relaxo

1 Like

Yep - Zumindest kopieren ist eine gute Idee. Beim Editieren bin ich mir nicht so sicher: die URL ist ja immer nur relevant mit einem bestimmten Kurs-provider. Die URL für HTML sieht ganz anders aus als die für JSON. Da reicht es ggf. nicht nur die URL reinzukopieren.

1 Like

Danke.

Der Thread Titel wurde von einem Mod geändert, fand ich auch nicht so glücklich.
Denn es geht mir nicht um Editieren, sondern kopieren.

Es ist halt so, dass durch Doppelklick bei einigen wohl gleichzeitig ein Editiermodus auf geht. Ansonsten kann man da nichts kopieren.

Ist auch lästig, wenn man die Kurse über PP holt. Dann kann man sich nicht mal schnell die WKN oder ISIN aus den Zeilen rauskopieren. Wenn man das will, muss man entkoppeln.

Ich hoffe du verstehst was ich meine?
Wäre halt eine nette weitere Erleichterung, die Klicks spart. Aber ist auch nicht soooo extrem wichtig.
Sonst müsste man das über die Export/Importfunktion lösen. Vielleicht geht das ja, dass die URL mit exportiert werden und ich habe es nur nicht gefunden.

Grüße Relaxo

Ich dachte das hätte ich geändert. Aber tatsächlich nur im Dialog (da kann man jetzt kopieren) und nicht in der Tabelle. Schaue ich mir an.

1 Like

Nochmal danke.
Ich habe zwar keine Ahnung was mit “im Dialog” gemeint ist und brauche das auch nicht, aber dennoch danke!

Und das mit der URL kopieren, ist das viel Aufwand?

Da Du ja anscheinend Linux nutzt:

fgrep -B 30 "<feedURL>" name_des_xml_aus_dem_Du_kopieren_willst.xml | egrep '(feedURL|name.+name)'

Aus dem Ergebnis kannst Du fröhlich kopieren, keine Einschränkungen.
Bei Bedarf “name.+name” gegen “isin.+isin” oder “wkn.+wkn” austauschen.

1 Like

Danke ProgFriese.

klingt raffiniert, aber für mich zu kompliziert.

Ich glaube das blicke ich nicht. Ich muss da genau wissen, welche Zeichen da drin bleiben müssen. die “” und die <>

Danach muss man die Suchergebnisse aus Datei1.xml und Datei2.xml ja noch in die neue Datei3.xml einfügen.
Das wüsste ich auch nicht, wie das geht.

WKN, ISIN brauche ich in dem Fall nicht, die wird ja mit exportiert.
Nur leider die dem Wertpapier zugeordnete URL für die aktuellen Kurse nicht.

Du wolltest die URL kopieren können. Könntest Du aus dem grep-output.
Bloß weil man die URL aus der xml grept und dann kopiert bedingt das doch nicht, das man die URL direkt in die neue xml reinpastet. Du hast sie im Zwischenspeicher und kannst sie in PP nutzen.

1 Like

Für die Win-User wäre es sicher auch nicht schlecht, wenn man das einfach aus PP heraus kopieren kann.

Vielleicht gibt es ja auch eine leicht umzusetzende Möglichkeit die URL beim Export auch zu integrieren. Das wäre megacool.
Irgend einen Sinn muss es ja geben haben, dass man sich die URL in einer Spalte anzeigen lassen kann.
Außer der Kopierfunktion, fällt mir halt kein Nutzen ein.

Aber dein Tipp ist trotzdem sehr clever, pragmatisch und hilfreich für die Linuxer!