Sparplan auf ausschüttende ETF bzw. automatische Dividendenbuchung


#1

Halllo liebes PP-Team,

ich habe folgendes Problem: Wenn ich die mir anschauen möchte, wie sich die Sparpläne verschiedener Aktien von einem bestimmten Zeitraum z.B. 01.01.2010 an entwickelt haben so geht dieses leider nur mit thesaurienden Akten / ETF da die PP-Sparplanfuntion leider keine Dividenden etc. in der Vergangenheit verwendet.

Es wäre meiner Meinung nach ein sehr großer Gewinn für PP als Analyse-Tool wenn man für die Wertpapiere eine weitere Spalte mit neben den historischen Kurse einführen könnte. Dort kann man dann das Dividendendatum per Hand onder per CSV eintragen.
Sofern diese Spalte vorhanden ist, berücksichtigt PP diese Dividende zu dem dann vorhandenen Anteilsbetsand als Dividende. Das wäre wirklich Klasse.

Beste Grüße Alex


#2

Hallo Alex,

ich bin mir nicht sicher ob ich deine Frage jetzt richtig verstanden habe, zumal ich den Zusammenhang zwischen den Dividenden bzw. Ausschüttungen und der Sparplanfunktion noch nicht erkennen kann.

Wenn Dividenden / Ausschüttungen geleistet wurden, wird i.d.R. der nächste Kurs ex-Dividende gehandelt. Und wenn bspw. am Monatsende Zahltag ist und der Sparplan am Folgetag ausgeführt wird, liegt der Kurs niedriger als am Vortrag.

Was ist jetzt genau dein Ziel bzw. was möchtest du sehen? Wie sich dein Einstandskurs verändert hat? Dies lässt sich mittlerweile in der Kursgrafik der Wertpapiere grafisch darstellen.

Auch die erhalten Dividenden / Ausschüttungen sind im entsprechenden Wertpapier aufgeführt bzw. visuell sichtbar.

Die Anzeige von Dividenden bei den Sparplänen kann ich persönlich auch nicht nachvollziehen, da die Dividende ja für ein Wertpapier und nicht für den Sparplan gezahlt wurde.

Worüber man hypothetisch nachdenken könnte, dass in der Kursgrafik den Kurs zusätzlich so einzeichnet wird als hätte das zugrunde liegende Wertpapier den Betrag wieder reinvestiert. Aber hier kann ich den Bedarf / das Interesse / den Mehrwert daran nicht erkennen.

Fairer Weise müsste man hier noch ergänzen, das Einrechnen des neuen Kurses würde nur die in PP gebuchten Dividendenzahlungen berücksichtigen :wink:

Gruß
Marco