Sparplan verursacht negatives Kontosaldo


#1

Hallo,
ich habe seit gut einem halben Jahr PP auf meinem PC installiert, konnte es aber nie richtig nutzen da ich mit der Einstellung nicht zurecht komme. Ich habe mir vorgenommen dieses Problem endlich zu anzugehen und euch hier um Hilfe zu fragen.

Und zwar:
Ich habe meine ETF-Sparpläne mittels der Orderbestätigungen von ComDirect in PP importiert. Das Problem ist, dass mein Kontosaldenverlauf negativ ist. Das heißt mit jeder Sparrate von 100€ die mein Depot wächst, zeigt mir PP einen Verlust von 100€ an. Das führt dazu das PP mir so ziemlich alles falsch anzeigt und für mich somit nutzlos wird.

Ich habe mit Sicherheit irgendwas falsch eingestellt. Wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Hier noch ein paar Bilder aus meinem PP:


#2

Vermutlich fehlt die monatliche Einlage von 100€ auf dem Referenzkonto bevor der Kauf dann erfolgt.
Mit dem letzten Update ist es möglich einen Sparplan zu erfassen der einfach die Einzahlung auf das Konto simuliert. Am besten erfasst du einen solchen Sparplan rückwirkend seit deiner ersten ETF Sparplanausführung um am 1. jedes Monats 100€ einzuzahlen. Den Sparplan kannst du automatisch ausführen lassen sobald du PP startest.


#3

Wenn du die Sparplanausführungen als “Kauf” angibst, wird der entsprechende Betrag immer vom Referenzkonto abgezogen. Das scheint bei dir (ungewollt) zu passieren. Meine Vermutung: In der Realität wird die Sparrate direkt von deinem Girokonto abgebucht, nicht von deinem Referenzkonto.

Damit PP das abbildet, musst du deine “Käufe” in “Einlieferungen” umwandeln. Dann entsteht auf dem Referenzkonto keine Abbuchung. Das kannst du beim Importieren direkt angeben, da gibt es eine kleine Checkbox.

Deine bestehenden Umsätze kannst du mit Rechtsklick->“In Einlieferung umwandeln” ebenfalls ändern.


#4

Vielen Dank!
Ich habe die ganzen Käufe aus PP gelöscht, diese dann wieder neu importiert und das ganze per Häkchen als Einlieferung deklariert. Das ganze sieht jetzt komplett anders und wesentlich brauchbarer aus.

Ihr habt mir super weiter geholfen! :slight_smile:


#5

Dafür gibt es auch eine Abkürzung: Was ist der Unterschied zwischen Kauf und Einlieferung und kann man dies nachträglich ändern?