Speichern nicht möglich, wenn Update heruntergeladen

Bei den beiden PP-Updates in den letzten Tagen konnte ich folgendes (nicht allzu schlimmes) Problem beobachten:

  • Ich habe PP gestartet. Es wurde automatisch meine Portfolio-Datei geladen.
  • Für die Wertpapiere wurden automatisch aktuelle Kurse heruntergeladen. Dadurch war die Datei verändert (Sternchen erscheint im Reiter).
  • Anschließend hat PP festgestellt, daß ein Update verfügbar ist, und dieses nach Bestätigung heruntergeladen. Das Angebot, direkt neu zu starten, habe ich abgelehnt.
  • Der Bug: Jetzt war es nicht mehr möglich, ein Speichern der Datei zu veranlassen; weder über Strg-S noch über den Menüpunkt (ausgegraut). Das Sternchen war immer noch da.
  • Beim Beenden des Programms erschien der Hinweis, daß die Datei noch nicht gespeichert sei. Aus diesem Dialog heraus war das Speichern möglich.
2 Like

Dieses Problem habe ich auch mit jedem Update aufs Neue :+1:

Man könnte auf die Idee kommen das Datenfile zu schließen bevor man ein Update macht. Ich halte das völlig unabhängig vom Programm immer so. Ich bin sogar so paranoid, dass ich vor jedem Update - egal ob Programm oder OS - ein Backup aller Daten mache.

Verrückt, oder?

1 Like

Hallo @ProgFriese, dass es Workarounds gibt, stand schon im 1. Beitrag. Es ging darum, dass es von der Usability her einfach nicht sinnvoll ist. Eine einfache Lösung wäre vielleicht, neue Kurse erst dann herunterzuladen, nachdem die Prüfung auf neue Versionen (mit ggf. nachfolgendem Download usw.) abgeschlossen oder abgebrochen wurde.

Sicher nicht verrückt, ich habe auch laufende Backups. Ich mußte sie in diesem Zusammenhang jedoch nicht einsetzen. Das ändert aber nichts daran, daß hier ein Programmfehler vorliegt. Der Sinn deines Beitrags ist für mich nicht recht zu erkennen.

Das war der Versuch anzudeuten, dass es durch vorsichtiges Verhalten möglich ist garnicht erst in den Genuss eventueller Fehler zu kommen. War nicht so sehr auf Deine Fehlermeldung gemünzt, sondern eher auf

diese Lernresistenz. Wenn man hier eh mitliest und jedes Update so mitbekommt, kann man den Haken rausnehmen und hat das Problem nie wieder.
Bildschirmfoto_2020-03-19_18-06-27

:thinking:

… folgendes (nicht allzu schlimmes) Problem … Der Bug: Jetzt war es nicht mehr möglich, ein Speichern der Datei zu veranlassen … Aus diesem Dialog heraus war das Speichern möglich.

Man könnte auf die Idee kommen das Datenfile zu schließen

… dass es Workarounds gibt, stand schon im 1. Beitrag. Es ging darum, dass es von der Usability her einfach nicht sinnvoll ist.

den Haken rausnehmen

:smiley: