Umbuchung von Aktien mit Mischkurs (wegen Kauf von Bruchstücken)

Hallo,

wow das Programm ist wirklich super, habe das vor einiger Zeit entdeckt. Vielen Vielen Dank dafür.

Ich kann bei meinem Arbeitgeber jeden Monat Aktien kaufen und bekomme zu dem investierten Betrag nochmal ein paar % oben drauf als Aktien.
Sagen wir einfach mal, ich bekomme jeden Monat Aktien für genau 500€, jeh nach Kurs kaufe ich so immer halbe sachen :smiley:, also mal 3,75; 4,12; 2,97; usw.
Ich bekomme die Aktien immer bei einem Depotanbieter vom Arbeitgeber zugeteilt und kann diese dann dort direkt verkaufen oder immer nur ganze Teile auf mein eigenes z.B. ING übertragen.

Damit ich nicht zu viele Aktien mit nem gemischten Wert habe, übertrage ich immer jeden Monat eine gemischte Aktie und dann volle ganze
Hier mal ein Beispiel, dann wirds denke ich klarer:

Januar:
Kauf 3,75 Aktien a 133,34€ für 500€
Übertragung von 3 Aktien a 133,34€ = 400,02€
Restlichen Aktien auf dem Depot diesen Monat: 0,75 a 133,34€ => 100€

Februar:
Kauf 4,12 Aktien a 121,36€ für 500€
Übertragung von 1 Aktie -> 0,75 a 100€ + 0,25 a 121,36€ => 130,34€
Rest 3,87 Aktien
Übertragung von restlichen ganzen 3 Aktien a 121,36€ für 364,08€
Restlichen Aktien auf dem Depot diesen Monat: 0,87 a 121,36€ => 105,58€

März:
Kauf 2,97 Aktien a 168,35€ für 500€
Übertragung von 1 Aktie -> 0,87 a 121,36€ + 0,13 a 168,35€ => 127,46€
Rest 2,84 Aktien
Übertragung von restlichen ganzen 2 Aktien a 168,35€ für 336,7€
Restlichen Aktien auf dem Depot diesen Monat: 0,84 a 168,35€ => 141,41€

.
Nun zum Problem / wo ich eure Hilfe brauche:
Ich habe mir als Depots 2 Stück angelegt, das vom AG und das bei der ING.

  1. Jeden Monat mache ich eine Einlieferung im AG Depot.
    Wenn ich hier nun die Umbuchung meiner 1nen Mischlingsaktie machen möchte, dann muss ich das immer selbst ausrechnen, wie viel diese Wert ist. Als Kurs wird immer nur der Kurs der letzten Einlieferung genommen. Das entspricht doch nicht dem FIFO, oder wo ist hier mein Gedankenfehler?
  2. Stammdaten->Depot->[Depot XYZ]->Vermögensaufstellung: Hier wird mir nur eine Summierung aller Aktienanteile in diesem Depot aufgelistet und nicht die einzelnen Pakete mit den halben Aktien.

Sorry für den vielen Text, wollte mein Problem gerne gut beschreiben.

Danke für eure Hilfe,
Grüße

Den Sinn verstehe ich nicht.

Grundsätzlich habe ich das Gefühl, die Trades-Ansichten könnten für dich interessant sein.

Hallo Xandar,
ich denke, du machst es dir zu schwer.

Du musst ja nicht unbedingt die Realität 1:1 in PP abbilden. Wenn die Umbuchungen von dem AG Depot auf dein ING Depot keine Gebühren kosten, dann kannst du die Aktien auch gleich im ING Depot führen. Früher oder später landen sie ja eh da.

Wenn du die Umbuchung vom AG Depot in dein ING Depot tatsächlich abbilden möchtest, dann buche die ganzen Stücke einfach um. Für PP ist der Umbuchungskurs egal. PP interessiert nur, wann die Aktie zu welchem Kurs eingeliefert oder gekauft wurde. PP schlägt dir den Tageskurs zum Zeitpunkt der Umbuchung vor.

Bei der Vermögensaufstellung interessiert PP auch nicht, zu welche Tranchen ein Wertpapier ins Depot gekommen ist, sondern nur wie viele Stücke eines Wertpapiers im Depot liegen.

Viel Spaß weiterhin und bleibe gesund