Unterschied Berichte/Performance / Absolute Veränderung vs. Delta

Hallo,

kann mir jemand den Unterschied zwischen diesen beiden Werten erklären (oder gibt es irgendwo eine Erklärung dazu)?

Danke im voraus!

1 Like

D.h. “Delta” und “Absolute Veränderung” sind nur dann unterschiedlich, wenn es Ein- oder Auslieferungen gab. Oder?

Anschlussfrage: Warum sind Ein- und Auslieferungen performanceneutrale Bewegungen? Ich habe z.B. die Einbuchung von Bezugsrechten im Rahmen einer Kapitalerhöhung als Einlieferung abgebildet, weil ich die Bezugsrechte ja quasi “geschenkt” bekommen habe (Nicht wirklich, weil der Aktienkurs im selben Augenblick ein Stück zurückgeht, aber nur rein aus Depotsicht). Wenn ich beide Wertpapiere verkaufe, also die Aktie und die Bezugsrechte, dann war das doch nicht performanceneutral? Gibt es noch andere performanceneutrale Bewegungen?

Gegenfrage: Welche Performance sollte mit einer Einlieferung (oder einem Kauf) verbunden sein?
Performancerelevant wäre eine Kursänderung, eine Dividendenzahlung, etc.

Dann ist eher die Abbildung nicht ganz richtig :wink:
Siehe auch: Bezugsrechte verkauft

“Geschenke” kann PP nicht abbilden, denn die Performance ist dann nicht mehr zu berechnen. Du könntest die Bezugsrechte als Einlieferung mit Wert 0,01 buchen. Dann stimmt die Performance der Aktie nicht und die Bezugswerte haben eine astronomische Performance am ersten Tag, für Aktie und Bezugsrecht zusammen betrachtet sollte die Performance aber ungefähr stimmen.

Performancetechnisch sauberer wäre die Buchung eines Kauf der Bezugsrechte zum aktuellen Wert und gleichzeitig die Buchung einer Dividende auf die Aktie in gleicher Höhe. Das versaut Dir aber ggf. Auswertungen der Aktiendividende.

Welche Performance sollte mit einer Einlieferung (oder einem Kauf) verbunden sein?

Ja stimmt, es verhält sich ja ähnlich wie eine Dividende. Der Aktienkurs sinkt, um den Wert der Bezugsrechte und gleichzeitig bekomme ich was “geschenkt”. Bei einer Dividende ist es Bargeld und bei einer Kapitalerhöhung sind es eben die Bezugsrechte. Also eigentlich unterscheiden sich beide bloß in der Art der Auszahlung!? (rein aus Sicht der Performancebewertung gesehen)

Warum ist die Abbildung als Einlieferung falsch? Habe als Kurs den ersten Kurs der Bezugsrechte genommen.

Ich möchte noch eine kleine Korrektur anführen. Sofern die Performance-Berechnung mit Steuern eingestellt wurde, wird bei der Delta-Berechnung zusätzlich auch die Steuer abgezogen. Wird die Perfomance-Berechnung vor Steuer eingestellt, erscheint auch kein Steuerbetrag in der Performance Berechnung und die Formel “Delta = Kurserfolge + Erträge - Gebühren” trifft zu.