URL für historische Kurse nicht eingebbar


#1

Hallo,

erstmal - geniales Programm. Hammer!!

Ich habe folgendes Problem - ich habe neue Wertpapiere angelegt, soweit alles fein für Aktien. Meine ETFs kennt Yahoo alle nicht, daher muss ich die Kursaktualisierung über “Tabelle auf einer Webseite” einstellen. Dies funktionierte allerdings nur für einen einzigen ETF, für alle anderen fehlt mir das URL Eingabefeld …

Was mache ich falsch?

Martin


#2

Du machst nix falsch. Das scheint ein Bug zu sein :unamused:

Ich konnte das auf dem Windows 10 Rechner reproduzieren. Wenn ich zunächst “Yahoo Finance” ausgewählt habe, dann wurde beim nächsten Auswählen von “Tabelle auf einer Webseite” auch das Eingabefeld sichtbar. Probier mal ob das auch bei Dir klappt.

Da muss ich wohl noch mal ran und sehen was Win10 da macht…


#3

Ja, ganz genau. Ist ein Workaround fürs erste. Wenn ich zuerst Yahoo Finance auswähle, kann ich im Anschluss die URL eingeben. Prima, danke!!

Allerdings funktioniert das Scraping für keine der ausprobierten Webseiten. Ich habe habe aber inzwischen für alles die Yahoo-Symbole gefunden (dank Börse Frankfurt), bis auf Griechenland-Anleihen, bspw. GR0133007204. Wie funktioniert das mit der Webseite genau? Welche Tabelleneinträge sucht er?

Nochmal, geniales Tool, Wahnsinn!!


#4

Schau Dir am besten mal dieses Video an:

oder diesen Wiki-Beitrag:


#5

Das geht ja schnell hier :slight_smile: Danke!!!

Funktioniert fast immer, super. Die Quellen für historische Kurse kann ich auch für die Aktualisierung der letzten Kurse verwenden, korrekt? Ich muss halt nur regelmäßig die historischen Kurse aktualisieren, oder?

Ich bin total begeistert, ich habe so ein Programm seit Jahren gesucht …


#6

Mit Version 0.26.1 sollte das Eingabefeld wieder (sofort) sichtbar sein.