Verbuchung Gebühren und Rabatt bei Sparplan


#1

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ein Problem bei der Verbuchung des genannten Sparplan.

Auf meiner Abrechnung finde ich folgende Daten (Beispielwerte):

Kauf 50,00 + Anlagerabatt 0,25 = Summe 50,25
Preis je Stück 130,5525
Anteilsumsatz in Stück 0,3849

Zusätzlich wird ein Aufgabeaufschlag von 3,00 % pro Anteil angegeben.

Auf meinem Referenzkonto werden nun 50 Euro belastet, der Kauf jedoch erfolgt im Wert von 50,25 Euro. Wie verbuche ich das?

Zusätzlich sehe ich nicht, wo hier der Ausgabeaufschlag in Abzug gebracht wird - muss dieser beim Kurs abgezogen und dafür als Gebühr eingebucht werden?

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Felix


#2

Hallo Felix,

bei dir fehlen die Einheiten. Leider kann ich mein PP gerade nicht öffnen, um nachzusehen, wie die Maske aussieht um deinen Rabatt zu verbuchen. Am einfachsten verrechnest du den Rabatt, indem du so tust, wie wenn du die 0,3849 Stück für 50 EUR bekommen hast, also 50 EUR/0,3849 Stück=129,9039 EUR/Stück.

Beim Ausgabeaufschlag nehme ich an, dass er bereits im Kurs (hier 130,5525 EUR) berücksichtigt ist, dass also in deinem die 130,5525 EUR schon um 3 % höher liegen, als das was du in diesem Moment dafür bekommst, verkauftest du ihn sofort wieder. Sicherlich führen mehrere Wege nach Rom; du kannst den Kaufkurs einfach so buchen, oder du rechnest die 3 % immer selber raus, wenn du absolute Transparent über deine Kosten haben willst.

Folgekurse sind grundsätzlich immer Verkaufskurse, sodass deine Rendite in jeden Fall stimmt.

Viele Grüße

Stefan