Vergleich mit Benchmark ohne Gebühren

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein Portfolio bestehend aus verschiedenen ETF mit diversen Benchmarks vergleichen, die eine ähnliche Strategie verfolgen, namentlich ComStage Vermögensstrategie oder den ARERO Weltfonds.

Hierzu würde ich diese drei Charts gerne im Performance-Diagramm plotten und sie obendrein in der Rendite/Risiko Map abbilden lassen. Dazu füge ich mein Depot als Datenreihe und die beiden anderen Wertpapiere als Benchmark ein.

Daraus ergibt sich folgendes Problem: Die Benchmarks berücksichtigen keine Kaufgebühren, mein persönliches Portfolio kennt diese aber sehr wohl und hinkt erwartungsgemäß den Benchmarks leicht hinterher.

Gibt es eine Möglichkeit, dass eigene Portfolio ohne Gebühren darzustellen bzw. Benchmarks zu erstellen, die aus mehreren unterschiedlich gewichteten Bausteinen bestehen, ohne dafür eine Art Workaround Depot zu erstellen, welches dann diverse Vermögensberechnungen verfälscht (Stichwort delta (im Berichtszeitraum))? Es würde sicherlich einigen sehr nützen.

Viele Grüße
Hermann