Volatilität ist Null, wenn kein Standardkalender gewählt

Wisst ihr was ihr beide seid @ProgFriese @inv-trad ? Absolute Genies! :love_you_gesture:

Das hat geholfen, jedoch habe ich das Problem jetzt reproduzieren können. Glaube das ist tatsächlich ein Bug, da es eigentlich keinen Sinn ergibt es so lassen.

Schritte zum nachmachen:

  1. Schaut ob die Volatilität richtig funktioniert.
  2. Geht in die Einstellungen und ändert den „Default Calendar“ auf „None“
  3. Jetzt müsste die Volatilität = Null sein.

Ist dieses Verhalten so gewollt?

3 Likes

Also das kann ich bestätigen. Thx @Max_Mustermann :+1:

Sobald die im Kalender auf „keine/None“ gesetzt wird, dann wird die Volatilität = Null gesetzt.

ich mach mal ein Issue in Github auf.

2 Likes

@Nirus Super danke für die Rückmeldung, dann liegt das wirklich nicht an mir :blush:

Das hat mir echt den letzten Nerv geraubt :roll_eyes:

1 Like

Hi @Max_Mustermann,
schaut bei mir okay aus.

Stelle den Kalender auf „keiner“, wechsele in irgendein anderen Menüpunkt, kehre zurück zu „Rendite/Volatilität“. Schaut es immer noch OK aus?

Was genau meinst du mit Kalender, @ProgFriese? Oben rechts den Berichtszeitraum, der in meinem obigen Screenshot auf „Aktuelles Jahr“ steht?

@ProgFriese Übrigens, ich habe das auch mit Windows getestet auf meinem VM und wie bei dir gleicher Bug. Der Bug wird mir nicht mehr entkommen. Der wird 100%ig ohne Erbarmen platt gemacht :grimacing:

Moin @ProgFriese und @Max_Mustermann … danke für den Screenshot oben; war bisher gar nicht bekannt, dass man da den Kalender einstellen kann. Habe es bei ir nun von Standard auf Deutschland geändert, dann links in der Seitenleiste irgendeinen anderen Menüpunkt aufgerufen und wieder zurück zu Volatilität; die Darstellung ist unverändert korrekt. Auch, wen ich vom Kalender Deutschland nochmals zurück wechsle auf einen anderen und dann in die Volatilitäts-Übersicht gehe ist alles unverändert.
fyi: Bei mir läuft Big Sur 11.1 (letzte Beta) und PP 0.49.3.bigsur (Nov 2020).

@genussnase
… sag mal, lesen Sie überhaupt den Threat? Das Problem taucht nicht bei dem wechsel auf anderen Kalendern, sondern --> da steht doch…

Stelle den Kalender auf „keiner“, wechsele in irgendein anderen Menüpunkt, kehre zurück zu „Rendite/Volatilität“. Schaut es immer noch OK aus?

Offenbar habe ich es nicht gründlich genug gelesen (sorry), denn sonst wäre es mir ja aufgefallen. Aber dank deines freundlichen Hinweises habe ich mir nun die Zeit genommen und kann (leider) nur bestätigen, was ihr ja schon geschrieben habt. Sofern keine Kalenderansicht ausgewählt ist, wird für die Volatilität nur 0 (Null) angezeigt. Und auch die Performance-Übersicht ist leer.

1 Like

@genussnase Was meinst du mit Performance Übersicht? Würde das nämlich auch mal checken wollen, da mir nichts anders ausser die Vola = 0 aufgefallen ist. Vielleicht finden wir ja noch mehr Bugs :bug:

@Max_Mustermann Links im Seitenmenü hast du ja in der Rubrik „Berichte“ den Bereich „Performance“, unter dem du dir dann deine eigenen Dashboard Ansichten definieren kannst. Sobald „kein“ Kalender ausgewählt ist, bleibt jene Ansicht teilweise ohne Werte (vgl. Screenshot). Habe bei mir mehrere Dashboard-Ansichten definiert und für einige werden die Infos angezeigt, für andere nicht. In den Fällen, in denen die Übersicht angezeigt wird, ist für die Volatilität der Wert immer mit 0,00% enthalten.

genussnase: Also bei mir tritt das von dir beschriebene Verhalten in Bezug auf die anderen Werte nicht auf, ausser die Vola, die ist dann unter Performance natürlich auch null. D.h. die anderen Werte wie IRR usw. funktioniert.

Super strange. Aber vielleicht ist bei dir noch ein anderes Problem im Spiel. Man, bin ich froh, dass ich kein Entwickler bin. Den ganzen Tag mit Bugs zu verbringen ist nicht mein Ding :cold_face:

Übrigens, hatte ich ganz vergessen diese Woche:

Fettes DANKESCHÖN an alle (@inv-trad @ProgFriese Nirus Ragas) die mitgeholfen haben mein Problem zu lösen. :muscle: Echt ein geile Community die wir hier haben und die AndreasB hier aufgebaut hat. :rocket:

1 Like

Ein Fix ist als Pull Request für das nächste Release erstellt:

2 Likes