Währungswechsel bei Gebührenbuchung ohne Wertpapier

Portfolio Performance ist affengeil.

Ich habe aber doch, durch Zufall, einen kleinen Bug entdeckt und möchte ihn mitteilen, damit er behoben werden kann. Es ist ein bisschen kompliziert, aber ich versuchs mal mit Bildern zu beschreiben.

Ich habe mit einem Rechtsklick in die Umsatzliste geklick und in dem Kontextmenü den Punkt Gebühren… ausgewählt. Da meine Umsatzliste den kompletten Bildschirm füllt, ist der Rechtsklick zufällig auf einem Wertpapier gelandet, das in Norwegischen Kronen gehandelt wird. Mein Konto notiert in Euro.

Der folgende Dialog schlägt eine Gebührenerfassung für dieses Wertpapier in NOK vor. Ich wollte jedoch eine allgemeines Depotentgeld erfassen und habe in der Dropdownliste auf ----- umgestellt sowie eine Gebühr von 10,00 Euro eingetragen.

Unbenannt03

Nach dem bestätigen mit OK wird die Buchung in der Umsatzliste erfasst. Allerdings stehen dort dann nicht 10,00 Euro sondern 90 Cents. Ich vermute, dass beim Umstellen auf eine allgemeine Gebühr durch Auswahl von ------ in der Dropdownliste die Währung nicht korrekt mit umgestellt wird.

Good catch. Fix ist erstellt und eingereicht:

Wunderbar, danke Sven. :+1: