Warum wird das AES-128 Bit-Format angeboten?

Die AES 256-Bit Speicher Format müsste doch bzgl. Verschlüsselung dem 128Bit doch überlegen sein, oder?

Ich verstehe gerade nicht worauf du mit deiner Frage hinaus möchtest. Der eine Schlüssel hat eine Länge von 128 Bit, der andere 256. Formal gilt der 256er als der schwächere von beiden, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard#Weitere_Angriffe. However 50 Supercomputer die eine Trillion (10^18) AES Schlüssel je Sekunde probieren, benötigen 3×10^51 Jahre…

Gruß
Marco

Ich nehme mal an Du fragst warum es überhaupt das 128Bit format gibt.

In alten Java Versionen gab es Export Restriktionen, die bedeuteten dass die 256Bit Version nicht immer zur Verfügung steht. Darum habe ich auch die 128Bit Variante hinzugefügt die es immer gibt.

Mittlerweile sind diese Exportrestriktionen aufgehoben. Aber PP muss natürlich alte 128Bit verschlüsselte Dateien noch lesen können.

OK danke für die ausführliche Erläuterung!