Zahlenformat (Dezimaltrennzeichen) ändern

Hallo zusammen
Zuerst möchte ich sagen, dass ich sehr beeindruckt von PP bin. Sowohl was den Funktionsumfang wie auch die jeweilige Implementierung betrifft. Einfach alles da, was zu einer Top-Portfolio-Software gehört! Da ich mich eine Zeitlang selber an java unter Eclipse versucht habe, weiss ich, was da an Knowhow und Aufwand drin steckt. Ein riesengrosses Dankeschön für dieses tolle Programm!
Ein kleines Problem habe: Wie schaffe ich es, dass Zahlen mit einem Punkt anstatt einem Komma als Dezimaltrennzeichen dargestellt werden (‚Schweizer‘ Zahlenformat anstatt deutsches). Habe im Forum und diversen Youtube-Videos vergeblich nach einer Antwort gesucht, und hoffe, ich stelle mich nicht einfach nur saudumm an. Vielen Dank für eine Antwort.

Hallo moonsedge,

herzlich willkommen hier im Forum.

Ich befürchte, dass das Zahlenformat mit der Sprache verbunden ist. Du müsstest dann z.B auf Englisch umstellen … oder eine neue Lokale schreiben.

Hallo Harry_Hirsch

Danke für die wirklich schnelle Antwort. :smile:

Inzwischen habe ich mein OS (Ubuntu) versuchsweise auf die US-Locale umgestellt, was aber in PP nichts bewirkt hat. Ebenso wenig das Zurückstellen auf die ursprüngliche CH-Locale. Dezimalpunkt ist und bleibt in jedem Fall das Komma.
Weiter habe ich das gleiche Problem von je her auch auf meinem älteren Win7 Notebook (mit CH-Locale), auf dem ich PP seit Juni installiert habe. Mir scheint, dass ich grundsätzlich etwas falsch zu mache oder nicht richtig verstehe.
Gibt es in PP vielleicht eine editierbare (Text) Config-Datei, die die Locale-Einstellung von PP steuert?

Gerade ein wenig gegoogelt, nachstehender Zusatz beim Aufrufen der PortfolioPerformance.exe ändert das Zahlenformat von 1.234,56 auf 1’234.56 . Hilft das?

PortfolioPerformance.exe -nl de_CH

Java bzw. Eclipse orientiert sich nicht an den Vorgaben vom PC, daher hilft es auch nicht die Einstellungen bzgl. Zeilenformatierung anzupassen :wink:

Gruß
Marco

Hallo Marco

Das hilft enorm! – Es ist die Lösung, danke! :joy:

Nun ärgert mich nur noch, dass ich nicht selber drauf gekommen, die Lösung bei einem Java-Startparameter zu suchen und entsprechend zu googeln. Das einzige, was ich zu meiner Entlastung anführen kann: Ist schon eine Weile her mit mir und Java unter Eclipse.

Nochmals ganz herzlichen Dank!