Zeitraum "seit 2021" berücksichtigt Zahlungen in Folgejahren nicht

Hallo zusammen,

wenn ich mir die Zahlungen anzeigen lassen möchte und dabei “seit 2021” auswähle, werden…

a) bei der Darstellung Monat/ Anlage ausschließlich Zahlungen in 2021 und nicht seit 2021 angezeigt. Folgerichtig ist dann auch die Summe nur für 2021. In diesem Fall fehlen die Zahlungen 2022 also sowohl in den Einzelspalten, als auch in der Summe.

b) bei der Darstellung Quartal/ Anlage oder Jahr/Anlage alle Zahlungen seit 2021 (inkl. 2022), aber die letzte Summenspalte enthält nur die Zahlungssummen für 2021.

zu a) Die Auswahl (z. B. “seit 2021”) sollte einerseits unabhängig von der gewählten Darstellung (Monat/Anlage, Quartal/Anlage oder Jahr/Anlage) die Einzelspalten für den gesamten Zeitraum “seit…” darstellen. Das ist derzeit nicht der Fall.

zu b) Die Summenspalte sollte ebenso unabhängig von der gewählten Darstellung sämtliche Einzelspalten aufsummieren. Derzeit geschieht das nur für das erste Jahr (für 2021, nicht seit 2021).

Eine Lösung dafür habe ich bei der Suche nicht gefunden.

Danke!

Stefan

Hallo Stefan,

bei mir trifft a) nicht zu

und b) auch nicht


Hallo, so sieht es bei mir nach Quartal/Anlage sortiert aus (zu b)

grafik

… so (zu b) nach Jahr/ Anlage

grafik

… und so bei a, wo nur alle Monate des ersten Jahres erscheinen, obwohl es (vgl. a) auch 2022 Bewegungen gab.

Ich kann es bei mir auch nicht nachvollziehen.

Hast du einen Filter angewandt? Hast du Buchungen in der Zukunft? (Wobei die bei mir einheitlich nicht berücksichtigt werden, also dein Bild auch nicht erklären würde.)

Hallo noch einmal,

eigentlich hielt ich das Problem soeben für gelöst, aber nachdem ich jetzt neu gestartet habe, ist es wieder so. Ich bin ratlos. Mit Version 56.6 tritt dieser Fehler auf. Mit alter Version 56.0 ist die Darstellung korrekt.

Leider also doch noch nicht gelöst. Ich verwende das soeben heruntergeladene Windows Zip . Kann es bitte damit jemand probieren? Danke!

"Hallo,

die Ursache habe ich nicht gefunden.

Aber nachdem es bei Harry nicht so war, habe ich meine Datei mit einer neu heruntergeladenen anstelle der regelmäßig upgedateten bisherigen Fassung geöffnet. Damit gibt es den Fehler nicht.

Wird irgendwann beim Updaten wohl ein Fehler aufgetreten sein.
Danke! Damit hat sich das Problem von selbst gelöst.

Stefan"

Es kann eigentlich nur an der Version liegen. Ich habe 56.0 nochmal aufgespielt. Dort ist die Darstellung richtig. Wenn ich diese Version innerhalb der Anwendung selbst update, tritt die aktuelle Fehlerbeschreibung ebenso auf, wie wenn ich die Windows Zip Version 56.6 selbst neu aufspiele.

Filter habe ich keine gesetzt. In den dargestellten Spalten fehlen auch keine Werte. Es sieht aber so aus, als würden bei Auswahl “seit 2021” ausschließlich die Werte “in 2021” summiert, während diejenigen aus 2022 unberücksichtigt bleiben. Dass bei der Darstellung nach Monat/Anlage die Monate 2022 darüberhinaus (bei mir) auch nicht dargestellt werden, passt zu diesem Ergebnis.

Am Code habe ich nichts geändert und davon auch keine Ahnung.

In der alten Version 56.0 tritt das Phänomen nicht auf. Die Neuinstallation der aktuellen Version hat nicht geholfen, ebenso das anwendungsinterne Update von der alten Version 56.0 auf die aktuelle Version 56.6.

Hallo Stefan,

meine Screenshots wurden von der Version 0.56.6 (Windows) erstellt

Soll ich deine XML-Datei mal bei mir laden?

Hallo Harry,

danke. Ich wollte das vorbereiten und habe dazu meine XML-Datei kopiert.

:face_with_spiral_eyes: In dieser unveränderten Datei funktioniert es plötzlich richtig. Das verstehe, wer will…

Daher danke für das Angebot. Sollte es sich das Programm nochmal anders überlegen, komme ich gern auf das Angebot zurück. Vorerst arbeite ich mit der XML-Datei mit den Selbstheilungskräften weiter. Danke für eure Mühe.

Und zum Programm selbst auch an alle ein großes Dankeschön. :grinning:

Stefan

Dann wird der Kinken wohl in der *.settings des Originals stecken.

Ich hatte in *.settings manuell aber nichts geändert, habe die Datei soeben erst mal gesucht. Aber Hauptsache, jetzt geht es wieder. :+1:
Danke!