Angaben im Gesamtportfolio decken sich nicht mit Summe der Einzelportfolios

Jetzt grüble ich den zweiten Tag nach und komme nicht dahinter. Folgendes: Ich habe drei Assetklassen angelegt: Aktien, ETF und P2P.

In der Übersicht Performance lasse ich mir die drei Assetklassen in einzelnen Spalten nebeneinander anzeigen, gefolgt von einer vierten Spalte das das Gesamtportfolio zeigen soll (also Aktien, ETF und P2P)

Jetzt würde ich erwarten, dass die Werte der jeweiligen Assetklasse in Summe in der Spalte Gesamtportfolio angezeigt werden würden. Nehmen wir beispielsweise das Delta:
Aktien: 45.157,32
ETF: -29,87
P2P: 1.851,85

Das macht in Summe 46.979,30

In der Spalte des Gesamtportfolio ist der Wert für das Delta 46.602,17. Auch die bei den anderen Werten stimmt die Summe nicht. Zudem bin ich darüber verwundert, dass der Wert für True Time-Weighted Rate of Return für das Gesamtportfolio dem der Aktien entspricht.

Hat jemand eine Erklärung für die Abweichungen oder denke ich falsch? Es gibt sicherlich einen logischen Grund dafür, aber nach zwei Tagen Fehlersuche bin ich am Ende mit meinem Latein.

Richtige Zuordnung der Datenreihen (Aktien, ETF, P2P) habe ich kontrolliert. Die Asstetklassen einzeln betrachtet stimmt auch alles. Wo sollte ich noch nachsehen?

Vielen Dank für die Unterstützung!

Hast Du irgendwas in Asset Classes = Ohne Klassifizierung?

1 Like

Ja, die Gesamtsummen passen auch nicht zusammen: 102967,06+1260,13+35151,86 = 138236,76–1142,29

Wegen der identischen TTWROR würde ich mir mal beide im Performance-Diagramm ansehen, ob die die ganze Zeit identisch sind oder sich nur am Ende zufällig treffen.

Ich denke nicht. Alle Aktien, ETFs und P2P-Konten sind zugeordnet. Ich habe die Klassifizierung Anlageklassen angelegt und darunter dann die Kategorien Aktien, ETF und P2P.

Die Werte sind meinethalben alle zugeordnet. Die Datenreihen in der Performance-Übersicht verweisen dann auf die jeweilige Kategorie. Das sollte so richtig sein, oder?

Was ist denn in „Konten“ so los?

Die sehen aktuell so aus:

Na, dann haben wir ja mindestens einen Teil geklärt. „Girokonto N26“ und „Verrechnungskonto Comdirect“ fehlen in den Teilposten und machen genau die 1142,29 Differenz zum Gesamtportfolio aus.

Danke, guter Hinweis. Dann mache ich ein Einlage und eine Entnahme, um die beiden auszugleichen. Mal sehen, was die Zahlen dann zeigen.

Die vertikalen Summen stimmen wie erwartet innerhalb einer Assetklasse. Die Differenzen zu den Werten im Gesamtportfolio bleibt jedoch bestehen. Dass die TTWROR zufällig bis auf die zweite Stelle gleich sind, kann ich mir nicht vorstellen. Ich fürchte eher, dass hier der Hund begraben ist.

Im Gesamtportfolio hast Du Steuern gezahlt, in den drei Assetclasses nicht (Steuern auf Dividenden/Ausschüttungen die auf den Verrechnungskonten ankamen?). Wenn Du eine vierte Assetclass Verrechnungskonten dazu nimmst, passt es dann besser?

Nein, das ist der Effekt, daß Klassifizierungen immer vor Steuern betrachtet werden:

Aha, ich glaube wir kommen der Sache langsam auf die Spur. Bei der Auswahl der "richtigen"Datenreihe gibt es ja mehrere Möglichkeiten. Entweder über die Anlageklasse --> Aktien oder Konten und Depots --> Aktien (auch vor Steuer möglich oder gar +Verrechnungskonto).

Ich denke das sollte sich einheitlich durch alle Widgets durchziehen. Vermutlich ist das der „Fehler“. Welche Datenreihe wäre empfehlenswert zu nehmen? Die aus der Anlageklasse oder aus Konten und Depot?

Die Verrechnungskonten stehen beide auf 0 Euro. Macht das Sinn? Ich müsste eher eine Klassifizierung schaffen die alle Anlageklassen beinhaltet, oder?

Ach ja, stimmt. Vergisst man immer wieder gerne.

Ich hab was ähnliches wie @ganzbeitrost probiert, mit den Klassen RK1 und RK3 (RK2 gibts bei mir nicht). In RK1 und RK3 ist alles drin was es auch in Gesamt gibt und die Zahlen gehen auf (siehe unten links) (IK=Investiertes Kapital):

1 Like

Interessant, bei Dir stimmt die Summe investiertes Kapital und Summe des Delta auch nicht mit den Werten in der Gesamtsumme überein. Weißt du, warum das so ist?
Hingegen stimmt es bei RK1+RK2=Gesamtsumme. :thinking:

Wegen der Steuer, siehe unten links im Bild.

1 Like

Jetzt habe ich es verstanden, danke.