Bedeutung TTWRoR eines Benchmarks


#1

Hi Leute,

wenn ich die Definition des TTWRoR richtig verstanden habe, dann wird der RoR jedes Euros über den entsprechenden Anlagezeitraum berechnet. (100€ am 1.1. investiert mit Schlusskurs 110€ zum 31.12. ist ein anderer TTWRoR vs. 50€ am 1.1. und weitere 50€ am 1.6…)

Wie wird nun der TTWRoR eines Benchmarks (z.B. Stoxx 600) berechnet, in dem ich selbst nicht investiert habe? Wird an jedem Tag ein logischer Euro investiert, und das Tag für Tag über den gesamten Zeitraum? Oder ein einmaliger Betrag am ersten Tag des Zeitraums?

Was ich machen möchte: Verstehen ob eine TTWRoR Berechnung auf dem Performance Dashboard Sinn ergibt. Im Laufe des Jahres habe ich Monat für Monat etwas mehr Geld zum Investieren, also dürfte der TTWRoR des Benchmarks nicht mit “100€ am 1.1.” berechnet werden. Ergibt das Sinn oder habe ich einen Knoten im Kopf?

Danke & Grüße
Phil


#2

Ein Benchmark wird dem Performance-Diagramm wie folgt hinzugefügt:

  • Logisch wird 1 Euro investiert und über die Periode gehalten. Das ist aber im Prinzip die Kursveränderung
  • Da ich aktuell keine Dividendeneregnisse unabhängig von einer Buchung habe, sind die auch nicht im Benchmark enthalten. Die Idee gibt es - ist aber noch nicht implementiert. Insofern nimmt man einen Index, oder einen thesaurierenden ETF oder verwendet den ‘adjusted Close’ von Yahoo Finance
  • Als erster Tag wird die erste Veränderung von “Gesamtportfolio” verwendet. Wenn man einen Berichtszeitraum vor der Buchung auswählt, will man ja den Benchmark erst mit der ersten Buchung anfangen lassen.

Beim TTWROR sind die Mittelzuflüsse und -abflüsse eigentlich performanceneutral. Das war ja die Idee vom TTWROR sich vergleichen zu können auch wenn man - z.B. als Fondsmanager - keinen Einfluss darauf hat, wann Geld in den Fond reinfliesst. D.h. wenn Du monatlich Geld sparst, kannst Du Dich schon vergleichen.

Siehe auch


#3

Hi Andreas,
vielen Dank für die Antwort! Da hatte ich wohl doch noch einen Knoten im Hirn und habe die Bedeutung des TTWRoR/IZF noch nicht 100%-ig verstanden.
Ich werde mir den Link mal genauer durchlesen, da habe ich beim drüberfliegen einige ähnliche Fragen gesehen.

Danke nochmal und viele Grüße
Phil