BitCoin in Euro


#1

Guten Tag,

möchte gerne Bitcoins in die Performanceberechnung aufnehmen. Geht das? Wenn ja, wie?

LG
bombi


FAQ - Häufig gestellte Fragen
#2

BTCEUR=X gibt es ja grundsätzlich, aber es lassen sich keine historischen Kurse downloaden…


#3

Historische Kurse ziehe ich mir aktuell über folgende URL:

http://www.ariva.de/btc-usd-bitcoin-us-dollar-kurs/historische_kurse?boerse_id=167

Als Lieferant ist “Tabelle auf einer Webseite” auszuwählen. Umrechnung in Euro macht PP ja automatisch

Ich bin noch auf der Suche nach einem Lieferant für Ethereum.


#4

Das hab ich auch schon entdeckt. Problem hierbei ist nur, dass da nur die letzten 30 Tage geliefert werden…

LG
bombi


#5

Hier kann man sich ein CSV mit den historischen Kursen zurück bis ins Jahr 2010 erzeugen und anschließend importieren:

http://www.coindesk.com/price/

Beim Graphen all auswählen und dann auf export -> CSV


#6

Danke!

CSV kann ich erzeugen, aber das muss man dann doch ständig machen, oder?

Wie komm ich dann zu den aktuellen Kursen? Das immer wieder so machen?

LG


#7

Nein, Du fügst einfach die historischen Kurse einmal hinzu, die aktuellen Werte kannst Du Dir dann tagesaktuell auf zb. der oben genannten Website holen lassen.

Viele Grüße,
Sebastian


#8

Wäre es nicht konsequenter bitcoins als Währung BTC und nicht als Wertpapier zu führen? Dann würde die Performance unter Berichte->Performance->Berechnung->Performance-Berechnung unter “Cash Fremdwährungsgewinne” und nicht unter “Kurserfolge” ausgewiesen.
Dazu wäre dann eine userseitige Verwaltung der Währungen notwendig, oder eine applikationsseitige Erweiterung der Währungen um BTC.


#9

Das ist auch meine Zielvorstellung. Ich habe mir schon mal überlegt wie ich die Wechselkurse von Yahoo integrieren könnte. Es ist etwas mehr Aufwand und ich habe bisher einfach noch nicht die Zeit gefunden. Bis dahin kann man aber ganz gut damit leben, dass man Bitcoin als Wertpapier abbildet.


#10

Ich habe mir ein Script gebastelt, welches mir die historischen Kurse für verschiedenste Altcoins (ETH, XMR, MAID, ZEC und viele mehr) in eine Webseite schreibt, die PortfolioPerformance-kompatibel ist.

Leider ist mein Webhostingpaket beschränkt, weshalb ich die Seite nicht für jedermann freigeben kann.
Aber die ersten drei, die mir eine PM schicken, bekommen gerne die URL und auf Wunsch kann ich auch gerne Altcoins dem System hinzufügen.

Aber für die Zukunft wär natürlich schön, wenn man Bit- und Altcoins als Währungen ins PP bekommt.


#11

Hallo @Harri,

kannst Du beschreiben, welche Konvertierungen o.ä. Du durchführst?

Ggf. kann über eine Anpassung in PP ja erreicht werden, dass z.B. die entsprechenden Tabellenüberschriften erkannt werden, so dass die Konvertierung auf Deiner Website entfallen kann.

Viele Grüße
Thomas


#12

Kryptowährungen sind auch mein nächstes Wunschfeature.
Bei Poloniex lassen sich auch Zinseinnahmen in BitCoins und anderen AltCoins erwirtschaften.
Die lassen sich bei der Führung als Wertpapier jetzt nur als Einlieferungen abbilden.


#13

Harri!! DU wärst meine Rettung!! Gibt es den Zugang noch? Ich bin immer wie ein bekloppter die aktuellen Kurse manuell oder per csv am eintippen.

Ich schreibe Dir noch eine PN :slight_smile:

EDIT: Okay ich finde nicht die PN Funktion. Ich hoffe, Du siehst die Nachricht so auch.


#14

Hallo Thomas

Ich weiss nicht ob Harri noch mal hier rein schaut :slight_smile:

Daher gebe ich hier mal ein paar Informationen. Es gibt Seiten wie bspw:

https://www.cryptocompare.com/coins/btc/overview/EUR Dort ist in der URL die gewünschte Währung enthalten (z.B. USD oder EUR). Unten gibt es einen Reiter namens “Historical Prices” wo man sich die vergangenen Werte auflisten lassen kann.

Bei bspw. dieser Seite http://coinmarketcap.com/currencies/ethereum/#tools kann man sich zwar nur den USD Kurs angeben lassen, dort gibt es aber ein Website Widget und sogar einen API Ticker.

Der Vorteil wäre wenn das “Gerüst” für eine Integration von einer der zwei Seiten gegeben wäre, wären mit einem Schlag alle Crypto-Coins abgedeckt, da diese Seite eigentlich jeden verfügbaren Coin auf die gleiche Art und Weise aufzeigt.

Vielleicht hilft das ja einer Integration zu PP?

Viele Grüsse
SaltyJ


#15

Hallo!

Harri hier :slight_smile:
Also mein eigenes Tool verwende ich selbst nicht mehr, weil ich eine viel bessere Alternative gefunden habe:
https://cointracking.info

damit kann man sehr bequem von diversen Börsen Trades importieren und dann ohne Aufwand den Kurs verfolgen.
Ist ja echt Wahnsinn was mit den Coins abgeht. Mein Portfolio hat sich letzten Monat verdoppelt. Irre.
Bin gespannt wann die Blase platzt…


Problem beim Aufsetzen von PP in Eclipse
#16

Wenn Du magst kann ich Dir auf meinem Server Space zur Verfügung stellen. Der hat keine Limitierungen? Lass es mich wissen. Schreib mir gerne eine E-Mail unter alex AT techtical DOT net


#17

Portfolio Performance kommt (zumindest inzwischen) super mit den historischen Daten von Coinmarketcap zurecht. Einfach die Seite des jeweiligen Coins als URL mit der Option “Tabelle auf einer Webseite” eintragen, z.B. https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin-cash/historical-data/


Bitcoin (BTC) Cloud Mining
#19

Wie @wispli schon gepostet hat kommt man über die Tabelle mit den historischen Daten von coinmarketcap.com wunderbar an gute Kursdaten für so gut wie alle Kryptowährungen.
Es wäre aber gerade bei den sehr volatilen Kryptos schön wenn man auch noch tagesaktuelle Kursdaten hätte.

@AndreasB, ist es vielleicht möglich die rudimentär vorhandene API von coinmarketcap für die aktuellen Kurse anzuzapfen?


#20

Keine Ahnung seit wann, aber auf Yahoo Finance gibt es historische Daten für die bekannteren Kryptowährungen, z.B. Bitcoin: https://de.finance.yahoo.com/quote/BTC-EUR/history?p=BTC-EUR
Neues Wertpapier anlegen, als Symbol BTC-EUR eintragen, historischen Kurslieferanten Yahoo Finance auswählen, fertig :slight_smile:


#21

Moin Moin in die Runde.
Alpha Vantage bietet inzwischen eine API-Funktion nur für digital currencies:
Alpha Vantage: Digital Currencies.
Vielleicht wäre das ja eine Option für PP.
Hier habe ich nämlich inzwischen das folgende Problem: “Invalid API call. Please retry or visit the documentation (https://www.alphavantage.co/documentation/) for TIME_SERIES_INTRADAY.”

Nach etwas Rumspielen im Browser bin ich auf diese Option gestoßen.

Viele Grüße