Buchungen von umbenanntem Wertpapier zusammenfassen

#1

Hallo,

ich beginne, Portfolio Performance zu benutzen. Dazu habe ich Buchungen von flatex eingelesen, was sehr gut geklappt hat. Nun habe ich mehrere ETFs, die einen neuen Namen und eine neue WKN bekommen haben. Wie kann ich diese Wertpapiere zusammenfassen, damit ich die Buchungen komplett unter einem Wertpapier habe?

Unter https://forum.portfolio-performance.info/t/umtausch-von-wertpapieren-etf-aktien/129 habe ich nachgesehen, aber mit Kauf/Verkauf und Ein-/Auslieferung bekomme ich ja die Buchungen nicht dazu.

Viele Grüße
Daniel

0 Likes

#2

Momentan bleibt tatsächlich nichts anderes als zwei Wertpapiereinträge zu haben, einen aktiven und einen historischen. Da - jedenfalls bei mir - auch andere ISINs etc. vorhanden sind, würde ich die historischen Kurse und Umsätze auch nicht manuell auf den aktiven Wertpapiereintrag übertragen.

Ich war in den letzten Monaten auch von einigen Umbenennungen/Verschmelzungen betroffen und würde mich auch darüber freuen, wenn man ein Vorgänger-Wertpapier definieren könnte.

Momentan führt es insbesondere im Flächendiagramm einer Klassifikation zu unschönen Sprüngen. Das alte Wertpapier geht auf Null zurück, das neue erscheint plötzlich an anderer Stelle mit dem entsprechenden Anteil, wobei gar nichts umgeschichtet wurde.

0 Likes

#3

Wenn es sich tatsächlich um eine Umbenennung handelt, würde ich ggf. alle Buchungen des alten Wertpapiers auf das neue Umhängen und dann das alte Löschen.

Wenn sich jetzt nochmal der Name ändert, würdest Du ja auch nur in PP den Namen des Wertpapiers ändern und kein Neues anlegen.

0 Likes

#4

Das habe ich schon versucht, Thomas. Wie kann ich die Buchungen von einem Wertpapier auf ein anderes übertragen?

0 Likes

#5

Du kannst im ganz normalen Editierdialog das Wertpapier ändern.

Alternativ (insbesondere wenn es viele sind) kannst Du die Buchungen bis zur Umbenennung importieren. Dann das Wertpapier umbenennen (und die WKN ändern) und dann die übrigen importieren.

0 Likes

#6

Danke für Eure Tipps, aber um die Buchungen zu behalten, war mir das zu umständlich. Ich habe anstatt dessen die xml-Datei von PP direkt bearbeitet. Ganz oben stehen ja die Wertpapiere. Die sind zwar nicht nummeriert, aber PP bezieht sich immer auf die Reihenfolge. Dann musste ich nur den Text /security[*]" (* steht für die Nummer) suchen und durch die richtige Nummer ersetzen. Danach habe ich nach den entsprechenden assignment-Abschnitt gelöscht, weil ich die Wertpapiere schon Anlageklassen zugeordnet hatte.

0 Likes