Depotwechsel

Hi liebe Community,

gibt es ein “Best Practise” wenn man sein Depotanbieter wechselt? Ich habe durch einen Sparplan einige nutzen Buchungen. Muss ich bei allen händisch das Depot zugehörige Depot ändern oder gibt es da eine smarte Lösung?

Danke Euch
Viele Grüß
Daniel

Moin,

klar du kannst einfach die Funktion Umbuchung nutzen und die Wertpapiere zum aktuellen Kurs umbuchen. Dadurch kannst du sogar die Performance in den Depots richtig auswerten.

Alternativ wäre natürlich das von dir beschriebene vorgehen. Das ist auch möglich aber bildet ja auch nicht so richtig die Realität ab.

Grüße