Fehlerhafte Darstellung im Performance Diagramm


#1

Wie bereits in einem anderen Thread beschrieben (Indizes oder Werte vergleichen), lassen sich Wertpapiere, die nicht im Depot gehalten werden, nicht als Datenreihen zum Vergleich hinzufügen. Ich hab ein wenig damit herum gespielt und folgendes Verhalten festgestellt:

Beispiel 1:
Datenreihe: Aktie X (Wird aktuell im Depot gehalten)
Benchmark: DAX
–> Datenreihe wird angezeigt

Beispiel 2:
Datenreihe: Aktie Y (Wurde noch nie im Depot gehalten)
Benchmark: DAX
–> Datenreihe wird nicht angezeigt

Beispiel 3:
Datenreihe: Aktie Z (Aktie wurde eine Zeit lang im Depot gehalten, aktuell aber nicht mehr)
Benchmark: DAX
–> Datenreihe wird unterbrochen angezeigt

Es scheint, als werden im Performance Diagramm nur Zeiten berücksichtigt, zu denen die Aktie im Depot gebucht war. Zusätzlich werden Datenreihen und Benchmarks frühestens ab dem Zeitpunkt der ersten Buchung im Depot angezeigt. Auch wenn frühere historische Werte vorhanden sind, werde diese ignoriert.

Ich weiß nicht, ob dieses Verhalten gewünscht ist? Vergleiche von Aktien, die aktuell nicht im Depot gehalten werden sind so jedenfalls nicht möglich.


#2

Das Verhalten bei den Benchmark ist aktuell folgendes:

  • Für den Benchmark wird der Kursverlauf des Wertpapiers herangezogen.
  • Die Datenreihen beginnt mit der ersten Kursveränderung von der Datenreihe “Gesamtportfolio” (Hintergrund: es nutzt ja nix, wenn der Benchmark drei Jahre früher loslegt - dann kann man ja nicht vergleichen).
  • Leider fängt der Benchmark immer mit der Datenreihe “Gesamtportfolio” an - selbst wenn die gar nicht eingeblendet ist. Das ist noch ein Bug. Eigentlich müsste man das so ändern, dass es sich auf die erste Datenreihe bezieht. Oder auf eine, die man angeben kann?