Filterfunktion in der Wertpapierübersicht


#1

Hallo,
gerne würde ich die Wertpapierübersicht auch als Watchlist verwenden: Einfach eine Klasse angelegt mit “Depot” und “Watch” und in der Wertpapierübersicht eingeblendet.
Wenn ich dort nun nach “Watch” filtern könnte wäre es perfekt.
Oder nach der Klasse: Aktien, ETF, Fonds aktiv

Geht das schon irgendwie? Momentan müsste ich die Daten in Excel runterladen und dort filtern…
Geht auch ist aber lange nicht so elegant wie direkt im PP…

Vielen Dank


#2

Ein Möglichkeit ist eine separate Liste von Wertpapieren anzulegen. Das geht aus der Seitenleiste mit dem kleine + (Plus) Zeichen. Die Wertpapiere kannst Du dann per Drag & Drop auf die Seitenleiste in diese Watchlist ziehen.

Alternativ könntest ein freies Textattribut anlegen und unter Wertpapiere -> Alle Wertpapiere danach filtern und in den anderen Ansichten zumindest danach sortieren.


#3

Ich fände es auch toll, wenn in den Berichten -> Performance als Filter auch die Klassifizierungen verwendet werden können.
Und/Oder wie in der Vermögensaufstellung die Sortierung/Gruppierung anhand der Klassifizierung erfolgen kann.


#4

Ich will das nochmals konkretisieren:
Ich habe eine Gesamtliste mit Fonds und Aktien. Klasse Aktien und Fonds und dann noch einer Klasse Depot und Watch.

Jetzt wäre es top wenn ich einen Filter auf Aktien setzten könnte, nach einem Kriterium sortiere z.B Perf 2017 und dann in einer Liste sowohl die Depotwerte als auch die Werte der watchlist sehe.
Ich könnte dann den schlechtest Wert vom Depot verkaufen und den besten Wert der watchlist kaufen (zumindest wenn man Trendfolger ist, was bei Fonds ja durchaus sinnvoll sein kann)

PS
Wie wird bitte ein “freies Textattribut” angelegt???

Vielen Dank


#5

In der Seitenleiste ganz unten “Einstellungen” auswählen.
Auf dem zweiten Reiter im Datenbereich findest du dann die Liste mit den Attributen. Oben rechts mit dem Plus-Icon kannst du ein neues Attribut anlegen.

Ulrich