Historische Kurse von nicht mehr gelisteten Aktien

Guten Morgen,

ich habe noch eine Herausforderung. Aktien, die aufgrund von Insolvenz delistet worden und nicht mehr bei den Kursversorgern auftauchen, z.B. Conergy.
Habt ihr eine Idee, wie man das am besten umsetzt?
Einfach manuell anlegen, ohne jegliche Kurse?

Ich kann mich t├Ąuschen aber sind die Aktien nicht mittlerweile wertlos und k├Ânnen dadurch als Totalverlust ausgebucht werden? Sprich eine Entnahme ohne Gegenbuchung?

Ich habe es so verstanden, dass er sie vor der Insolvenz schon verkauft hat. Sein Problem sind eher fehlende historische Kurse, weil auf Grund der Insolvenz niemand mehr die Kurse dazu listet.

Genau, Conergy habe ich z.B. vor der Insolvenz verkauft. Durch die fehlenden Kurse stimmen dann leider auch Zeitpunktbetrachtungen und Performancecharts nicht richtig.

Evtl kannst du hier noch historische Kurse finden?

https://www.ariva.de/conergy-aktie/historische_kurse

2 Like

Ja, Ariva w├╝rde ich auch in erster Linie empfehlen. Ich habe von dort u.a. noch Kurse von Schering und der Postbank bekommen. Alle Unternehmen haben sie aber leider nicht mehr.

Zum Vorgehen: Manchmal (auch bei Conergy) funktioniert nicht mehr alles wie gewohnt, z.B. gibt es ÔÇ×keine Handelspl├ĄtzeÔÇť. Man kann aber zuerst die Bereinigungen passend (ab)w├Ąhlen und anschlie├čend in der Webadresse den gew├╝nschten Platz ausw├Ąhlen (z.B. Xetra: boerse_id=6). Danach lassen sich die Kurse wie gewohnt als CSV-Datei herunterladen.

Wenn Ariva keine Kurse hat, wird es schwierig. Man kann auf Google nach ÔÇ×firmenname kurseÔÇť suchen, vielleicht findet man so was bei einem der kleineren Anbieter. Dort gibt es aber meist keine komfortable Download-Funktion. Bei manchen Aktien bin ich bisher auch gar nicht f├╝ndig geworden. (Sollte jemand zum Beispiel wissen, wo man noch Kurse von FAG Kugelfischer findet: bitte Bescheid sagen!)

1 Like

@Thomas sagte ├╝brigens mal, da├č er f├╝r Portfolio-Report prinzipiell Zugang zu solchen Kursdaten h├Ątte: