Interner Zinsfuß extrem hoch

Hallo zusammen,

ich habe heute eine neues Portfolio angelegt und genau einen Akteinkauf eingetragen und bekomme ein sehr interessanten intern Zinsfluß (der leider nicht zutrifft ;-)).
IZF

Kann mir hier jemand sagen ob der Fehler bekannt ist bzw. bei mir liegt?

Danke und BG

Wenn Du uns mehr über den möglichen Fehler sagst, können wir das gerne.

Hallo zusammen,

@Thomas: Danke für den Hinweiss mit dem korrekten Fehler melden.

Mein Fehler hat sich auf jeden fall geklärt, ich hatte in den Historischen Kursen sonderbare “Ausschläge” nach dem ich diese gelöscht habe und für die Aktie ein anderen(s) Ticker/Symbol verwendet habe ist alles gut. Ich vermute das in den Historischen Daten irgendwie falsche Werte mitgeliefert wurden.

Beste Grüße

ich habe das gleiche Problem leider kann ich deinem Lösungsansatz nicht direkt folgen. Unter welchen Menü Punkten hast du die Änderungen genau vorgenommen ?

Hallo Malte,

bei den Wertpapieren findest du unten das Kursdiagram bzw die jeweiligen historischen Kurse. Im Diagramm findest du ggf. Auffälligkeiten die du dann in den historischen Kursen korrigieren kannst.

Gruß
Marco

Vielen dank für die Antwort.

Leider konnte ich die Ursache des Problems nicht auf diesem Weg beseitigen, werde wohl weiter suchen müssen

Gruß
Malte

Ein Minimalbeispiel zu erstellen (siehe Link oben) wäre hierfür sicher der direkte Weg, die Ursache zu finden. Ansonsten kann jede Information, die Du preisgibst, helfen die Ursache zu identifizieren.

Da ich erst vor kurzem mit dem Investieren angefangen habe, befindet sich momentan nur ein Wert im meinem Depot. Die Datenreihe das Internen Zinsfußes habe ich zur Probe auf diese eine Aktie gestellt ohne Berücksichtigung des Gesamt Portfolios. Da sich die große Zahl im Internen Zinsfuß nicht signifikant verändert hat, liegt das Problem meiner Meinung nach an der Aktie in meinem Depot. Beim Kauf der Aktie habe ich die Stückzahl und den Preis angegeben, ausserdem habe ich die Historischen Kurse über Yahoo finance bezogen. Weitere Einstellungen habe ich nicht vorgenommen.

Gruß Malte

Dann etwas konkreter:
Welche Buchungen hast Du gemacht? Welchen Zeitraum wertest Du aus? Welche Kurse liegen für diesen Zeitraum vor (insbesondere Beginn und Ende)?
Bitte Screenshots erstellen oder ein Minimalbeispiel hochladen.

Da ich vor einem Monat 18 geworden bin und jetzt meine erste Aktie gekauft habe kann ich leider nicht mit Fachbegriffen welche Kennzahlen angehen weiterhelfen

Ein interner Zinsfuß von 64% ist eine ganz andere Dimension als der im ersten Beitrag genannte Wert. Warum denkst Du, dass die 64% falsch sind? Bedenke, es ist ein annualisierter Wert.

Wenn Du eine Aktie nur wenige Tage hast und der Wert steigt, sind 64% p.a. nicht ungewöhnlich.

1 Like

Kenne ich… der Tab ist leider relativ nutzlos bei mir. Sowohl bei händischer als auch bei automatisierter Eingabe. Ich glaube, dass das zu dem Zeitpunkt kaputt ging als ich die Quotes eingepflegt hab.

Wenn 28,81 Euro schon 9,29% ausmachen und du andererseits eine absolute Veränderung von +338,79 Euro hast, warst du auch im Minus.

Rechtfertig das die 8 googol (sic) IZF?.

Kann es eventuell sein, dass ich warten muss bis ein Jahr rum ist? Denn diese Orders sind alle aus den letzten 2 Monaten

Nein, das ist davon unabhängig. Es sieht jedoch danach aus das Eingaben und / oder hinterlegte Kurse definitiv nicht zueinander passen.

Unter „Bericht > Performance > Wertpapier“ solltest du die gleichen Kennzahlen je Wertpapier finden…

Mh… hier ein Auszug mit besonders hohem IZF, leider bin ich super-neu in der Aktien/Finanzwelt und habe Schwierigkeiten den Soll-Wert selbst zu errechnen

Meine Güte bist Du sparsam mit Infos. Nicht nur den Berichtszeitraum abgeschnitten sondern auch noch die Spaltenüberschriften.

IZF siehe zB hier: Negativer interner Zinsfuß in Excel

Sorry :see_no_evil:
Es waren zwei Käufe, laut Berechnung sollte der Wert eher bei rund 76% liegen, nicht 7600.
Hab das eben mal nachgerechnet und es scheint so als würde PP aus irgendeinem Grund alles mal hundert nehmen, was bei IZF stehen sollte. Super komisch. Bin am überlegen ob ich tatsächlich Eclipse mal wieder draufspiele um das zu debuggen :see_no_evil:

Nein, er sollte bei ca. 76 = 7600% liegen.