Käufe buchen ohne Referenzkonto

Hallo allerseits,

Ich bin vor kurzem auf die PP Software gestoßen und bin gerade dabei mir das ganze mal etwas genauer anzuschauen.

Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen: Da mein Refenzkonto zum Depot ebenfalls mein Girokonto ist, würde ich ungern sämtliche Buchungen in PP abbilden. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich Wertpapierkäufe am geschicktesten Buche ohne das Referenzkonto zu belasten und, da dieses nicht bebucht wird, ins negativee laufen zu lassen.

Sollte ich hier manuell mit “Dummy-Buchungen” das Referenzkonto auf 0 halten oder Käufe einfach per Einlagerung eintragen. Wie verfahre ich mit Sparplänen?

Hat hier jemand Erfahrungen mit einem solchen Szenario?

Vielen Dank bereits im Voraus und viele Grüße.

Hast Du dieses Thema schon gelesen? Kein Referenzkonto anlegen

War der erste Treffer bei der Suche nach Referenzkonto.

1 Like