Kann meine Datei nicht mehr öffnen

Hallo zusammen,

leider kann ich meine Dateien nicht mehr öffnen.
Alle Dateien sind keine XML Dateien mehr (auch die Backup Datei), es steht als Dateityp einfach nur Datei.
Die einzige XML Datei ist mit Artifacts bezeichnet und kann auch nicht geöffnet werden und weicht auch von der Größe massiv von den anderen Dateien ab.
Ich hoffe Ihr habt einen Tipp für mich, wie ich die Dateien wieder herstellen kann, da hier über 4 Jahre Depot und eine menge Arbeit drin steckt.

Besten Dank schon einmal vorab

Besten Gruß Michael

Ehrlich gesagt habe ich sowas noch nie gehört? Durch PP passiert das nicht. Entweder läuft dir da ein Anti-Virentool amok oder du hast dir tatsächlich einen Verschlüsselungstrojaner o.ä. eingefangen… Hast du ein ähnliches Phänomen in anderen Ordnern? Sieht die Datei noch normal aus, wenn du sie mit einem Editor öffnest?

Grüße

Du befindest Dich also im Programmverzeichnis. Dort hast Du aber doch nicht Deine Files gespeichert, oder?

Bitte zeige mal die Zeile beginnend mit “RECENT_FILES=” aus der Datei

/home/$USER/.PortfolioPerformance/workspace/.metadata/.plugins/org.eclipse.core.runtime/.settings/name.abuchen.portfolio.ui.prefs/name.abuchen.portfolio.ui.prefs

Das ist der Pfad unter Linux, kann sein das der bei anderen OS anders aussieht, am Ende (also beim Dateinamen “name.abuchen.portfolio.ui.prefs”) sollten aber alle gleich sein.

Im falschen Verzeichnis haben schon viele gesucht:

Ganz grundsätzlich sollte man immer Backups von allem haben. Speicherplatz kostet heutzutage kaum noch etwas.

Auch ich kann meine Datei seid dem Update nicht mehr öffnen. Der Reiter war noch da, es kam aber die Meldung, dass die Datei nicht (mehr) existiert. Dann wollte ich ein weiters Update machen und es kam die Fehlermeldung, dass das nicht möglich sei (s. Foto). Mit dem ersten Hinweis konnte ich nichts anfangen, daher habe ich Portfolio Performance neu geladen und ausgepackt. Nun ist auch der Reiter mit der alten Datei weg.

tempImage4Eu2am

Hi,
wo hast du die Datei denn gespeichert? PP speichert die Daten in einer XML Datei. Wo diese liegt hast du beim ersten Speichern festgeleg, dass kann außer dir niemand wissen.

Falls du diese im gleichen Ordner liegen hättest wie die Installation (was nicht zu empfehlen ist) kannst du sie vielleicht aus dem Papierkorb retten.

Grüße
Johannes

Hallo @stephie
wie ich aus deinem Screenshot sehen kann, ist die Version 0.49.3 bei dir installiert.
Wir sind bereits bei der Version 0.59.0

Die aktuellen Version kannst du dir hier herunterladen.

Gruß
Alex

Hallo Johannes, vielen dank für deine Antwort. Ich gehe sonst immer über Programme (Macbook) in PP und öffne dort meine Datei. Im Papierkorb befindet sich nichts.

Viele Grüße
Stephie

Hallo Alex, vielen Dank für deine Antwort. Das habe ich inzwischen getan, danach war der Reiter mit meiner Datei weg.

Viele Grüße
Stephie

Das hat aber nichts zu sagen. Das neue PP „weiß“ nur nicht, wo die Datei liegt.

Ich finde aber gar keine PP Datei mehr.

Moin zusammen,

Ich konnte zum glück alles wieder retten. Bei der auswahl Datei öffnen, konnte ich auf andere Daetei gehen und das Backup auswählen, wurde wohl einfach nicht mehr als pp Datei angezeigt.

Besten Dank für Euren Input

Michael

Dann ab jetzt bitte dringend nochmal regelmäßig an einer anderen Stelle (sogar anderer PC/Speicherplatz) ein Backup anlegen.

Ich kenne mich mit MacOS nicht aus, aber bestimmt gibt es da auch eine Funktion, um „überall“ nach Dateien zu suchen.

Ja, aber seid dem Update ist sie nicht mehr da.