Logo-Verwaltung

Ich habe zunächst nicht gedacht, dass ich die Logos doch so „schnell“ nachpflegen kann, da meine Watchlist doch schon relativ lang geworden ist. Aber doch, sieht klasse aus. Vielen Dank für dieses kleine Feature.

Hierbei kommt es natürlich auch vielfach vor, dass Logos mehrfach verwendet werden, z.B. bei mehreren ETFs des selben Anbieters, bei Stamm-/Vorzugsaktien, bei Anleihen+Aktien des selben Unternehmens usw.

Derzeit hat man keine Möglichkeit einfach das Logo eines anderen Wertpapiers zu verwenden. Der Speicherplatz wird dabei vermutlich nur marginal geschont (Referenz auf das selbe Logo bei mehreren Wertpapiereinträgen statt mehrmals das selbe Logo zu speichern), aber man müsste sich nun quasi nebenher noch ein Archiv der ganzen Logos anlegen um dann später nicht noch mal das Internet durchsuchen zu müssen. Mit einer Logoverwaltung wäre dann die PP-Datei gleichzeitig das Archiv für 32x32 Logos.

Hilfsweise könnte auch die Exportierung eines schon gespeicherten Logos helfen. Man würde es dann über den Umweg des Dateisystems zwar wie heute ebenfalls wieder „doppelt“ in PP abspeichern, man müsste dann aber nebenher kein eigenes Logoarchiv pflegen.

Also ich habe mir im PP Ordner einfach einen Ordner „Icons“ hinzugefügt, wo ich die Logos gespeichert habe. Dieser Ordner ist mein Archiv. Ich verstehe das Problem auch nicht, ich musste die Logos ja eh runterladen um sie einbinden zu können, da kann ich sie auch gespeichert lassen. Selbst wenn Speicherplatz heutzutage noch ein Thema wäre, so viel platz nehmen die Logos auch nicht weg, selbst wenn du die für alle 9K AGs weltweit vorsorglich speichern wolltest.

Grundsätzlich macht das zwar Sinn, aber ich denke der Aufwand um das flexibel und gut umzusetzen ist das nicht wirklich Wert für die paar kb an Platzersparniss. Ich machs auch so dass ich einfach die Dateien in ein Verzeichniss werfe falls ich sie in Zukunft nochmal brauch.

Wir werden eher schauen dass die Logos für die allermeisten WP automatisch bezogen werden können (zumindest Aktien erstmal).

1 Like

Evtl geht das in die Richtung?

Das ist ein Teil, dabei geht es aber mehr um, ich nenne es jetzt einmal „neutrale“ Icons (Herz/Stern oder sowas).

Der andere Teil wäre echte, WP spezifische Logos automatisch aus einen Onlinequelle zu beziehen. Das ist aber alles erst in Planung, bzw. mehr oder weniger nur eine kurz besprochene Idee und ich glaube nicht dass über den Sommer viel passieren wird. Zu dem Thema gibts auch noch kein GH issue weil es eben noch nix konkretes dazu gibt.

Wie sieht es mit der Exportmöglichkeit eines schon in PP importierten Logos aus? Ist das einfach umzusetzen?

Das ist kein Problem, aber ist das wirklich nötig?
Wenn ja wäre die einzige Frage wo in der UI so eine selten benutzte Option am besten untergebracht wird?

Mein Downloadordner ist eher so ein Temp-Mülleimer. Wenn man gerade was gefunden hat ist das über die neusten Dateien leicht zu finden, aber 2 Wochen später sähe das ganz anders aus. Da ich eben schon davon ausgehen müsste, dass ich Logos erneut brauchen würde, müsste ich mir sonst tatsächlich ständig alles in einen eigenen Archivordner ziehen und den pflegen und mit archivieren und und und. Also ja, das würde schon etwas erleichtern.

Wohin? Wie wäre es in der selben Zeile wie das Logo bei „Weitere Attribute“? Einfach nebendran so einen Exportpfeil wie für csv etc. und schon geht der normale Speicherdialog auf. Vorgeschlagener Dateiname könnte entweder der Ursprüngliche sein (falls der mit gespeichert wird) oder sogar besser „ISIN.dateityp“ (und falls die ISIN beim Wertpapier nicht erfasst ist stattdessen der WP-Name).

Für Konten/Depots/Sparpläne gibt es diesen Dialog leider nicht. Hier müsste es irgendwo ins Rechtsklickmenü.

Oder… Es gibt doch die Spalte Logo, die man sich bei denen eh einbinden muss, um das Logo überhaupt rein zu bekommen, würde in diese Zelle nicht ebenfalls dieses Export-Icon passen? Das ist dann natürlich immer nur zu sehen, wenn auch ein Logo dort gespeichert wurde. Die Ansicht wird damit wohl eher nicht gestört, da das Logo ja in der Hauptnamensspalte erscheint und die Logo-Spalte gar nicht vorne als eigentliche Ansicht genutzt wird.

Edit: Notfalls als zusätzliche Spalte „Logo-Export“

genau so handhabe ich das bei mir auch :wink: