Marktwert stimmt nicht nach Nachkäufen bei Aktien

Moin,

ich habe inzwischen mein gesamtes Depot abgebildet. Allerdings zeigt sich ein Problem bei der Buchung, wenn ich weitere Aktien eines Unternehmens zu einem späteren Zeitpunkt nachkaufe. In meinem Beispiel die Bayer AG.
Erster Kauf 40 Aktien a 64€
Zweiter Kauf 20 Aktien a 55€

Das sollte im Mittel zu einem Marktwert bei 60 Aktien von 3560€ führen. PP rechnet nun aber 60 Aktien a 55€ = 3300€ und weißt mir in den Kurserfolgen bei der Performance für Bayer ein Minus von 360€ nach.
Verstehe ich das ganze falsch oder muss ich Nachkäufe anders buchen?

Beste Grüße
badsta

Schau mal nach Deinem eingestellten Berichtszeitraum!
Wenn der mit dem Nachkauf beginnt, würde es das erklären, dann musst Du ihn einfach erweitern.

Ich habe meinen Fehler bereits aufgedeckt. Es lag zu meiner Schande daran, dass die historischen Kurse nicht vernünftig eingestellt und hinterlegt waren…