Metro Aufspaltung Performance


#1

Hallo zusammen,

gestern wurde ja die Metro AG aufgespaltet in 2 neue AGs. Problem dabei ist, dass es sich nicht um einen normalen Aktiensplitt handelt, sondern um eine Aufteilung anteilig der Marktkapitalisierung. Mein Einstandskurs war bei 30,50€ jetzt hat die Ceconomy-Aktie (ehemalig Metro Aktie) nur noch einen Wert von ca. 9,80€ und die zweite Aktie Metro Wholesale & Food Specialist AG einen Wert von ca. 18,30€, die habe ich einfach als Einlieferung… gebucht, die kann ich jedoch auch nicht mit 0,00€ Einstandswert buchen.

Frage ist jetzt wie ich das so umbuche bzw. ändere, dass die Performance wieder anteilig stimmt. Sonst bin ich so bei der Ceconomy-Aktie (ehemalig Metro Aktie) mit 20,70€ im Minus pro Aktie und bei der Metro Wholesale & Food Specialist AG Aktie mit 18,30€ im Plus pro Aktie.


#2

Wurde die Metro-Aktie nicht gemäß Adhoc Mitteilung nicht mit dem Zuteilungsverhältnis von 1:1 festgelegt? Warum buchst du nicht dieses Verhältnis? Weil der Markt Metro vs. Ceconomy anders bewertet?

VG
Ragas


#3

Naja das Zuteilungsverhältnis ist schon 1:1 aber der Wert der alten Metro Aktie ist ja einfach mal um 60% gefallen von 30€ auf unter 10€. Die Frage ist wie ich da die negative Performance wieder auf das richtige Verhältnis bekomme aber gleichzeitig meinen Einstandswert mit rein rechne.

Habe aber jetzt ne Lösung gefunden mit der ich leben kann, hab das Abspaltungsverhältnis ausgerechnet (68,2% neue Aktie und 31,8% alte Aktie Ceconomy) und dann meinen 30,50€ Einstandswert auf beide aufgeteilt und dann beide einfach als neuen Kauf eingepflegt.
Stimmen halt jetzt nur nicht mehr die Daten wann ich sie eigentlich gekauft habe.


#4

Ich schlage mich mit einem ähnlichen Problem schon seit Oktober 2016 in meinem Portfolio rum. Seinerzeit gab es einen ähnlichen Split bei YUM! Brands.
Am 1.11.16 gab es pro YUM! Brands Aktie eine YUM China Aktie. Der Kurs von YUM! Brands viel von $86,28 auf $60,6899 (circa). Gleichzeitig wurde die YUM China Aktie mit $26,389 bewertet.
Ich habe jetzt einfach am 1.11.16 50 YUM China Aktien ins Depot eingebucht. Aber danach stimmt das Performance Diagramm nicht mehr.

Gibt es keinen besseren Weg als die YUM! Brands Aktie am 31.10.16 mit Wert $86,28 zu verkaufen und am 1.11.16 wieder mit Preis $60,69 (Werte aus den historischen Daten) zu kaufen?

Ich habe mal einen Snapshot des Diagramms und eine PP Demodatei (Version 0.29) beigefügt.

YUM Bug.zip (33,0 KB)


#5

Doch, siehe:


#6

Danke für den Tipp.
Gefällt mir aber auch nicht so richtig. Verfälscht die Dividenden doch recht erheblich.
Ich werde mal beide Varianten (Verkauf/Kauf und Dividende/Kauf) ausprobieren.

Sollte es weitere Ideen/Vorschläge geben würde ich die natürlich auch gern ausprobieren.

Danke Ulrich