Negative Steuern/Gebühren

Hin und wieder kann es vorkommen, dass man einen Zuschlag oder eine Steuerrückerstattung etc. erhält. Von daher wäre es meiner Meinung nach schön, wenn man bei Wertpapierkäufen und -verkäufen die Felder “Fees” und “Taxes” auch mit negativen Werten befüllen könnte.

Zumindest die Steuerrückerstattung kannst Du einfach als Steuerrückerstattung in PP buchen.

1 Like

Und die Gebührenerstattung auch. Beide mit Bezug zum Wertpapier. Aber eben nicht direkt in der Kaufbuchung sondern nur als separate Buchung.

1 Like