PDF-Import von Trade Republic

das Valuta Datum ist bei allen Transaktionen bei TR in der Zukunft. Hab ein Optionsschein am 27.12.19 gekauft mit Valuta 31.12.19. Wurde problemlos eingelesen und korrekt verbucht.

Ok das ist komisch, die Probleme treten bei mir nur bei Sparplänen auf, bei regulären Käufen mit Valuta in der Zukunft wird bei mir tatsächlich auch alles korrekt gebucht.

Da liegt auch das Problem, Sparplan ist für den Konverter ungleich Kauf :wink:

Habe eben ein Traderepublic Sparplan erfolgreich importiert. Heute (= 06.01.2020 importiert) und dieses Datum wurde auch erkannt. Sie tatsächliche Ausführung war aber der 02.01.2020. Habe ich manuell geändert und ging dann problemfrei.

„Sparplanausführung am 02.01.2020“ soll bitte statt "Valutadatum genommen werden…

3 Like

Hat es eine direkte Auswirkung das das valuta erst später ist?

Ansonsten würde ich auch sagen, der importer sollte das normale Datum (rechts Oben) als Buchungsdatum verwenden.
Da bei mir auch normale Orders betroffen sind und diese dann falsch im Bestand/Depotübersicht zu sehen sind.

bzw es sollte das Datum Sparplanausführung gewählt werden.

Viele liebe Grüsse!

Ich bekomme beim Import einer Dividende bei TradeRepublic den Fehler: „Steuern und Gebühren dürfen keine Währung haben…“ Version 0.44.1. Anbei der Text.


TRADE REPUBLIC BANK GMBH KASTANIENALLEE 32 10435 BERLIN
XXXX XXXXXX SEITE 1 von 1
XXXXXXXXXXX DATUM 10.02.2020
XXXXXXXXXXX DEPOT XXXXXXXX
DIVIDENDE
ÜBERSICHT
Dividende mit dem Ex-Tag 30.01.2020.
POSITION ANZAHL ERTRÄGNIS BETRAG
Texas Instruments Inc. 4 Stk. 0,900 USD 3,60 USD
Registered Shares DL 1
ISIN: US8825081040
GESAMT 3,60 USD
ABRECHNUNG
POSITION BETRAG
Quellensteuer DE für US-Emittent -0,540 USD
Zwischensumme 3,06 USD
Zwischensumme 1,1015 EUR/USD 2,78 EUR
Kapitalertragssteuer -0,330 EUR
Solidaritätszuschlag -0,010 EUR
GESAMT 2,44 EUR
BUCHUNG
VERRECHNUNGSKONTO VALUTA BETRAG
XXXXXXXXXXXXXXXXX 10.02.2020 2,44 EUR
Texas Instruments Inc. Registered Shares DL 1 in Girosammelverwahrung.
Diese Abrechnung wird maschinell erstellt und daher nicht unterschrieben.
Sofern keine Umsatzsteuer ausgewiesen ist, handelt es sich gem. § 4 Nr. 8 UStG um eine umsatzsteuerfreie
Leistung.
Trade Republic Bank GmbH www.traderepublic.com Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf Geschäftsführer
Kastanienallee 32 service@traderepublic.com AG Düsseldorf HRB 85864 Ingo Hillen
10435 Berlin USt-ID DE307510626 Karsten Müller
XXXXXX / XXXXXXXX / XXXXXXXX / XXXXXXXXXX

2 Like

Gleiches Problem bei mir. Kann die Währungsumrechnung bzw. Steuer in USD und Abrechnung in EUR nicht verarbeitet werden?

Bei mir leider das gleiche Problem.

Hallo, ich bekomme zwar nicht direkt eine Fehlermeldung aber dafür sieht es bei mir so aus, wenn ich eine Dividendenzahlung von Trade Republic importieren möchte.

Edit: Mit einem rechtsklick auf das rote „x“ sehe ich auch die Fehlermeldung mit den Steuern und Gebühren und der Währung.
Ich habe ausserdem mal versucht die Dividende in eine komplett neue und leere Datei zu importieren und es hat funktioniert.

1 Like

Kein Feedback? Können wir noch Infos zur Behebung beisteuern @AndreasB ?

1 Like

Da es bisher keine Fortschritt gibt, versuche ich den Beitrag nochmals zu beleben:

Hier nochmals ein PDF Debug für Dividendenzahlungen in Fremdwährung. „Steuern und Gebühren dürfen keine Währung haben“

Macht für mich allerdings keinen Sinn. Die Angabe ist meines Erachtens wichtig um zu erkennen ob diese schon konvertiert sind oder nicht. Ist das bei anderen Brokern auch ein Problem?

PDF Autor: ''
PDFBox Version: 1.8.16
-----------------------------------------
TRADE REPUBLIC BANK GMBH  KASTANIENALLEE 32  10435 BERLIN
Max Muster SEITE 1 von 1
Musterstraße 4 DATUM 14.02.2020
D 12345 Musterstadt DEPOT 123456789
DIVIDENDE
ÜBERSICHT
Dividende mit dem Ex-Tag 30.01.2020.
POSITION ANZAHL ERTRÄGNIS BETRAG
Tanger Fact.Outlet Centrs Inc. 142 Stk. 0,355 USD 50,41 USD
Registered Shares DL -,01
ISIN: US8754651060
GESAMT 50,41 USD
ABRECHNUNG
POSITION BETRAG
Quellensteuer DE für US-Emittent -7,56 USD
Zwischensumme 42,85 USD
Zwischensumme 1,0927 EUR/USD 39,21 EUR
GESAMT 39,21 EUR
BUCHUNG
VERRECHNUNGSKONTO VALUTA BETRAG
DE40110101008887654321 14.02.2020 39,21 EUR
Tanger Fact.Outlet Centrs Inc. Registered Shares DL -,01 in Wertpapierrechnung.
Lagerland: USA
Diese Abrechnung wird maschinell erstellt und daher nicht unterschrieben.
Sofern keine Umsatzsteuer ausgewiesen ist, handelt es sich gem. § 4 Nr. 8 UStG um eine umsatzsteuerfreie 
Leistung.
Trade Republic Bank GmbH www.traderepublic.com Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf Geschäftsführer
Kastanienallee 32 service@traderepublic.com AG Düsseldorf HRB 85864 Ingo Hillen
10435 Berlin USt-ID DE307510626 Karsten Müller
ABRE / 2020-02-14 / 81652143 / 230a-7bf0

Scheinbar liegt es an der eingestellten Währung des Wertpapieres, wenn diese nicht der Währung der Steuern entspricht.

Wenn man dies jedoch an einem deutschen Handelsplatz in EUR gekauft hat und eben auch diese Kurse abfragt und eine Abrechnung in EUR erhält, macht es doch keinen Sinn dies in USD anzulegen :thinking: Ganz davon abgesehen, dass dies im Nachhinein auch nicht mehr möglich ist.
Kann PP hier nicht mit dem angegebenen Umrechnungskurs arbeiten?

Hallo,
ist bei mir das Gleiche. Allerdings dachte ich, dass es generell nicht geht. Da ich fast nur amerikanische Aktien habe, ist mir das mit der Währungsumrechnung noch gar nicht aufgefallen. Wenn von meinen wenigen europäischen Aktien wer was auszahlt, werde ich auch mal testen, ob das klappt und berichten.

Es wäre jedenfalls schön, wenn das funktionieren würde. Leider kann ich dabei aber vermutlich nicht viel helfen. Aber ein fettes Danke an alle, die bei der Entwicklung des Programms helfen!!!

Gruß
Heiko