Portfolio Performance auf dem Rasberry Pi


#1

Hallo,

ich brauche hilfe mit dem Ausführen von Portfolio auf dem Resberry Pi 3b. Verbaut ist ein 64 bit ARM Chip mit einem 32 bit Rasberian Linux. Java 8 ist installiert.

Wenn ich versuche die 32 bit Version von Portfolioperformance zu starten passiert nichts.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Oder weiß jemand wie ich eine Fehlermeldung bekommen kann mit der ich weiter komme?


#2

Keine Ahnung…

Die Linux 32bit / 64bit Versionen von PP beziehen sich auf die x86 CPU Architektur - nicht ARM.

Meine Google Suche hat keinen guten Treffer gelandet - obwohl es einige Ergebnisse zu “Eclipse IDE auf Raspberry” oder “Eclipse RCP Application on Raspberry” gibt. Viel Glück!


#3

Das wird nicht funktionieren. Java ist zwar plattformunabhängig, durch Eclipse wird dieser Vorzug der Sprache aber aufgehoben:

viper@mars2 ~/portfolio (master) $ file PortfolioPerformance
PortfolioPerformance: ELF 64-bit LSB executable, x86-64, version 1 (SYSV), dynamically linked, interpreter /lib64/ld-linux-x86-64.so.2, for GNU/Linux 2.6.9, with debug_info, not stripped

Du könntest versuchen mit qemu einen x86 zu emulieren und PP darin zu installieren, das wird aber sicher kein Vergnügen. Nimm lieber einen ganz normalen Desktop.


#4

Hallo zusammen,

Ich wäre auch sehr interessiert Portfolio Performance auf dem Raspberry PI einzusetzen. Die Möglichkeit mit qemu hat für mich leider nicht geklappt. Wäre es vielleicht möglich im Rahmen des Compilierens auch Binaries für RaspberryPi zu erzeugen?

Viele Grüße
Andreas