Scalable Capital Portfolio abbilden

Hallo,

seit ca. einer Woche bin ich nun mit großer Begeisterung dabei, meine Anlagen in Portfolio Performance abzubilden. Die gängigen Sachen klappen sehr gut - allerdings denke ich jetzt schon seit einigerZeit darüber nach, wie man ein Portfolio bei Scalable Capital am besten abbildet.

Das Einlesen der PDF-Kontoauszüge scheint nicht zu klappen und ein manuelles Nachtragen der Transaktionen erscheint mir zu aufwändig.

Hat jemand die Herausorderung für sich gelöst oder gibt es eine Best Practice hierzu?

Vielen Dank für jeglichen Input.

Viele Grüße
Dieter

Meinst du wirklich den Konzoauszug oder die einzelnen Kauf / Verkauf Buchungen? Letzteres funktioniert eigentlich sowohl via Baader Bank als auch ING.

Gruß
Marco

Ich habe es sowohl über die Monatsabrechnungen als auch über die Transaktionsdokumente Kauf/Verkauf probiert. (also Datei-Importieren-PDF-Bankdokumente). Ausser Fehlermeldungen wird nicht viel erkannt.

Eigentlich bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich jeden einzelnen ETF in PP haben möchte - ist doch sehr franular, da Scalable sehr breit investiert. Daher hätte mich interessiert, wie der eine oder andere im Forum hier mit dem Thema umgeht.

Gruß
Dieter

Dies kann ich für mich beantworten. Ich pflege das Scalable Depot mit allen Transaktionen, da mir die ING die einzelnen Buchungen zur Verfügung stellt ich ich daher auch die Kursentwicklung verfolgen kann.

Das wäre, um die Übersicht zu behalten, ein neues Thema. Hier wären Beispiele bzw. weitere Informationen hilfreich, siehe auch "und andere PDF Dokumente.

Ansonsten könnte dich evtl noch folgendes interessieren:

1 Like

OK, scheinbar macht es die ING besser als die Baader Bank bzw. Scalable direkt. Werde mich dann wohl doch mit den einzelnen Käufen und Verkäufen beschäftigen :wink: Danke auch für den Tipp!