Vermögensaufstellung mit verschiedenen Asset-Klassen in Tabs

Hallo zusammen,

ich würde gern die Vermögensaufstellung derart spezifizieren, dass ich einen Tab für Alle Finanzen habe und einen separaten Tab für Alle Finanzen ohne Versicherungsvermögen (z.B. Riester) habe. Soweit ich das sehe kann man den Filter oder auch die Auswahl der Allocation nur für die gesamte Vermögensaufstellung und nicht individuell für jeden Tab auswählen, oder übersehe ich da was?

Vielen Dank für jeden Hinweis.

Thomas

Hallo zusammen,
hat irgendjemand kreative Ideen oder einen Hinweis?
Vielen Dank und Grüsse
Thomas

Sehe ich auch so, daher keine Ideen.

Hallo @ProgFriese?

vielen Dank für Deine Antwort. Vielleicht beschreibe ich mein Anliegen einfach nochmal. Vielleicht bin ich bei der Vermoegenssaufstellung auch einfach falsch.

Ich wuerde gern die Möglichkeit haben das gesamte Portfolio (Aktien/ETF-Depot, Tagesgeld und Versicherungspolicen (als Konto abgebildet) ingesamt und auch separat, d.h. ohne Versicherungen tracken koennen.

Gibt es vllt eine andere Möglichkeit dazu an einer anderen Stelle?

Viele Grüße

Thomas

Du kennst ja schon Filter. Was genau willst du machen, das nicht durch die Auswahl eines entsprechenden Filters geht?

Guten Morgen und Frohe Weihnachten,

@chirlu: ich würde gern das gesamte Portfolio (Aktien/ETF-Depot, Tagesgeld und Versicherungspolicen (als Konto abgebildet) ingesamt und auch separat, d.h. ohne Versicherungen tracken koennen, d.h. eine schöne Visualisierung über den Verlauf = Vermögensaufstellung > Diagramm und die Performancekennzahlen, Performance > Berechnung. D.h. jeweils ein Tab für Gesamt (für einen Zeitraum A), ohne Versicherungen (Zeitraum A oder besser auch B), Versicherungen (Zeitraum A oder besser auch B).

Die Versicherungen führe ich als Konto.

Wahrscheinlich suche ich an der falschen Stelle…

Viele Grüße

Thomas

Hm. Vielleicht versteht ja jemand anderes, wo das Problem liegt.

Eventuell bietet auch dieses Thema Inspiration, was alles schon geht:

Das bezog sich auf Berichte/Vermögensaufstellung, weil dort m.E. nichts vernünftiges mit mehreren Tabs möglich ist.

Nun schreibst Du z.B. von

dort funktioniert alles was Du willst entweder über Filter oder Klassifizierung.

Beispiel mit Klassen


Über das Pluszeichen neben „Klassifizierungen“ etwas neues einrichten, z.B. „Versicherung Ja/Nein“ und alle Versicherungen unter „Ja“ einsortieren, den Rest unter „Nein“. Anschließend kannst Du unter Berichte/Vermögensaufstellung/Diagramm „Ja“ und „Nein“ als Datenreihe auswählen.

Meintest Du sowas?

Den prozentualen Verlauf hast Du dann hier:

Hallo @chirlu und @ProgFriese,

ich glaube, ich habe einfach an der falschen Stelle gesucht. Ich habe mich bisher noch nicht ausführlich genug mit der Auswertung beschäftigt und habe die Herausforderung mit Hinzunahme der Versicherungen nicht unbedingt vereinfacht. Mit dem jetzigen Wissensstand und den tollen Erläuterungen von @ProgFriese ist eine Klassifizierung, die genau diese Separierung erzeugt die Lösung. Damit ist auch im Performance-Bericht die Trennung und Detaillierte Auswertung möglich.

Die Vermögensübersicht stellt dann einfach alles gesamt dar. Das ist in Ordnung so.

Ich danke Euch beiden sehr für Eure Unterstützung.

Viele Grüße und noch einen schönen zweiten Weihnachtstag

Thomas