Währung anlegen

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem, mir fehlt eine Währung „ARS“. Wie kann ich die manuell anlegen - damit die Auswertungen richtig werden.
Kann zwar die Währung beim Einkauf mit angeben aber bei den Auswertungen wird die dann einfach durch einen falschen Umrechnungskurs ersetzt und damit ist die Auswertung „Delta“ falsch.
Das Problem tritt vermutlich auf weil bei den Währung die von der Bundesbank kommen diese nicht dabei ist.

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Lösung - würde mich sehr freuen.

Helmut

Hallo Helmut,

du kannst eigene Währung erstellen. Siehe https://help.portfolio-performance.info/waehrungen/

Gruß
Marco

Herzlichen Dank Marco,

genau das habe ich gesucht. :smile:
Jetzt stimmt die Auswertung.

Helmut

Übersehe ich etwas? Bei den Währungen finde ich keine Möglichkeit eine eigene Währung anzulegen. Für Anleihen wollte ich mal so eine „Prozent“-Währung anwenden, da der abrufbare Kurs in Prozent kommt, aber der Nominalwert der Anleihe nicht 100€ beträgt (sondern 1.000€). Bliebe nur die Möglichkeit die Anteile manuell immer x10 zu verwenden (was sehr unschön ist) oder über eine eigene Währung einen festen 1/10 Kurs zu verwenden. Da ich keine eigene Währung anlegen konnte (und auch jetzt nicht finde wie das gehen soll), habe ich mir einfach die Währung „ZWL“ zweckentfremdet und mit einem entsprechenden manuellen Kurs versehen. Damit steht zwar immer ZWL statt % in den Auswertungen, aber das ist jetzt das kleinere Übel.

Evtl hilft folgendes weiter:

Nein, hilft leider nicht. Ich kann den eigenen Wechselkurs ja nur für schon vorhandene Währungen anlegen (was ich durch die Zweckentfremdung von ZWL gemacht habe). Was ich bräuchte wäre eine eigene Währung (je nach Nominalwerten von Anleihen ggf. auch mehrere) für die ich dann einen eigenen Wechselkurs (= fester Umrechnungsfaktor bei nur einem Kurs in der Währung) verwenden würde.

Also: Wie legt man eine eigene Währung an?

Ich habe das gleiche Problem - die Aktien in der Währung ZAR werden in Cent an der Börse gehandelt. Ohne Umrechnung mit einem Faktor wird das falsch im Programm dargestellt.

Eigentlich müsste das so laufen wie beim GBP das noch zusätzlich als GBX angelegt wurde.

Ich habe das gleiche Problem wie @Helmuth - Finnhub und Yahoo Finance zeigen Kurse von Aktien aus Südafrika offenbar nicht in Südafrikanischen Rand (ZAR) an, sondern in Südafrikanischen Cent (ZAc). Hier ein Beispiel. Es gilt immer 1 ZAR = 100 ZAc.

Einen Wechselkurs für ZAc kann ich nicht anlegen, da ZAc nicht als Zielwährung auswählbar ist.

Bei AED wurde das Problem so gelöst, dass die Währung ab der nächsten PP-Version unterstützt wurde. Dafür sei @AndreasB dank, offenbar kann man das Problem als Nutzer nicht selbst lösen.

Ich wäre über Hilfe zu diesem Problem dankbar.

1 Like

Wäre ebenfalls dankbar für Hinweise zum Thema. Benutzerdefinierte WECHSELKURSE anlegen geht ja einfach, aber hier ist ja die Frage nach einer neuen Währung.
Konkret in meinem halt wieder das Beispiel von Kryptowährungen, die nicht direkt in Fiat gehandelt werden, wo dann halt z.B. BTC als Währung definiert werden muss.

Hallo @Helmuth und @pfo
die Unterwährung ZAC (Rand cents) habe ich als PR eingefügt.
Wenn alles für Andreas okay ist, wird Sie im nächsten Release verfügbar sein.

@AMTQ
Es werden die Wechselkurse von der EZB geholt. Da ist die Währung BTC nicht verfügbar, daher kann auch kein Wechselkurs bestimmt werden. Solange es keine “Basis-Währung” ist, der durch die EZB einen Wechselkurs erhält, ist das nicht möglich. Zumindestens habe ich keine Daten für feste Wechselkursdaten bei der EZB gefunden. :face_with_monocle:

1 Like

Ah, das wird so generiert. Danke für die Info, in dem Fall sehe ich, dass das nicht so eine einfache Änderung wäre.

Idee zu einer Übergangslösung: Wäre es eine Überlegung wert einfach mal 20 individuelle Währungen anzulegen, die dann jeder Nutzer selbst mit Kursen versorgen könnte?

2 Likes

Rand Cent gibt es jetzt mit Version 0.51.0