Zugriff auf Dividenden von divvydiary via API

Hallo Zusammen,

ich habe eine kleine Frage.

Ich nutze https://divvydiary.com/, um mir eine kleine Übersicht meiner Dividenen anzeigen zu lassen. Dort kann ich per csv auch meine Protfolio Performance Depot importieren.

In den Einstellungen von DivvyDiary sehen ich folgende Einstellung:

Geht es da um das Programm Portfolio Performance? Kann man sich dann die Dividenen im Programm anzeigen lassen, wenn man die API nutzt?

Grüße

Was fehlt dir denn in der Dividendenansicht von PP? Die erwartete Dividende oder was? Alle historischen usw. kannst du ja komfortabel sehen.

Aber eine Schnittstelle zu diesem Dienst wäre mir nicht bekannt in PP.

Im Prinzip fehlt mir nichts. Ist eigentlich alles da. Ich habe DivvyDiary aus Neugier ausprobiert. So gesehen eine kleine Glaskugel für die zukünftigen Dividenden.

Mir ist halt nur diese eine Einstellung aufgefallen wo Portfolio Performance erwähnt wird.

Und da mir ebenfalls nichts bekannt ist, wollte ich hier mal fragen. Hätte ja sein können das ich was übersehen habe.

Evtl. könnte man das einbinden, falls Interesse gibt.

Grüße

ich nutze das auch und habe entsprechend vom PPM die Datei gemacht und komplett in DivvyDiary hochgeladen. Habe dazu ein Video gemacht, findest Du unter Aktien Noobs. Evtl. beantwortet das deine Frage.

DivvyDiary finde ich auch recht praktisch, um einen Forecast der zu erwartenden Dividenden zu bekommen. @ Entwickler, evtl .was für PPM? :slight_smile:

@eruberion,
musste zweimal lesen und diese Schnittstelle braucht man nicht wirklich. Wenn ich eine Aktie manuell dort eingeben, wegen einem Neukauf, dann kann man die doch schnell manuell zufügen.

Guck mal, da warst du der Zeit wohl voraus und hast etwas gespoilert :smiley: :smiley: :D. Heute kam ein Update und nun gibt es die Schnittstelle zu DivvyDiary auch in PP.

Verbindung zu DivvyDiary ist super und funktioniert gut, ABER, ich habe drei Portfolios bei PPM, und möchte dass alle drei via DD aktualisiert werden. Da ich nur einen API key bei PPM eintragen kann, wird der Bestand von Portfolio 1 überschrieben wenn ich z.B. Portfolio 2 aktualisiere. Wäre also super, wenn Bestände nicht „ersetzt“ sondern jeweils zu den bereits vorhandenen Beständen „hinzugefügt“ werden. Vielleicht dies als Option mitanbieten (replace, or add)?!

2 Like

Hallo,

ich habe versucht, dies einzurichten - soweit so gut, aber wenn ich unter dem Abschnitt „Wertpapiere/Ereignisse“ unter einem Wertpapier schaue, dann wird mir nichts angezeigt. Buche ich mich auf der Webseite ein, dann sehe ich für dieses Wertpapier aber eine Dividendenzahlung im Juli.
Wann erfolgt eine Aktualisierung?

*** Hat sich gerade erledigt, die Daten sind importiert - man muss halt vielleicht etwas mehr Geduld haben…***
Karl

Ich warte nun schon etwa 2 Tage auf eine „Aktualisierung“. Warum dauert so lange?

Nach einer eingehenden Prüfung habe ich festgestellt, dass die Dividenden nur für die Aktien heruntergeladen werden, die im laufenden Jahr angeschafft wurden. Für einen gängigen Wert wie Daimler, der vor langer Zeit gekauft wurde und für den in diesem Jahr ein Teilumsatz stattfand, der aber noch im Depot ist, findet kein Dividenden-Download statt.

Nicht nur Aktien, auch für einige ausschüttende ETF’s werden Ausschüttungen geliefert (z.B. LYX0AG, LYx011, A1jx51 etc.)

@KHK
Ja, ja, das ist schon richtig. Hast Du denn die Dividendenzahlungen für die ETFs erhalten, die auch vor 2020 gekauft wurden?

Es werden nicht alle Aktien unterstützt. Das Kaufdatum hat hier keine Relevanz, wenn es das Papier bei Divvydiary gibt, so werden auch die „Ereignisse“ importiert. Also bei mir haben Papiere mit Kaufdatum <2017 auf jedenfall auch importierte Dividenden, deine Vermutung passt daher nicht.

Kommando zurück: Ich habe gerade nochmals eine Kursaktualisierung durchgeführt. Nunmehr sind alle Divideneninformationen für mein Depot (Aktien und ETFs) geladen worden.
Ich habe allerdings auch 2 Tage darauf gewartet. Geduld habe ich in der Regel, nur dafür 2 Tage warten…

Herr, bitte gib mir Geduld, aber gleich!
:wink:

Hallo,
bitte um Unterstützung:
In der Wertpapieransicht unter Ereignisse sehe ich nun Dividenden z.B. von NIKE bis 29.05.2020, aber nicht z.B. vom 01.07.2020 wie es in DivvyDiary mir angezeigt wird?
Kann ich DivvyDiary nutzen um nicht selbst Dividendenzahlungen bei den Umsätzen eintragen zu müssen?
Vielen Dank

Ja, ja - das kommt heraus wenn man eine emotionale und schnelle Äußerung machen will… :blush:

Du musst zwischen ex-Tag (29.05.) und Zahltag (01.07.) unterscheiden. Von daher gibt es keine neuen Dividenden.

Nein, du musst die Buchungen selbst vornehmen.

1 Like

Hallo Ragas,

vielen Dank. Das schafft Klarheit für mich.

Hallo,

bei mir hat der Export aus PP zu DivvyDiary sensationell schnell und problemlos funktioniert.
Bei mir sind aber auch alle Ereignis Spalten bei meinen Wertpapieren (noch) leer.
Muss ich jetzt einfach nur warten, weil es ein paar Tage dauert (warum auch immer)? Reicht es wenn der API Key hinterlegt ist?

Oder muss ich vorher noch irgendwo in PP einen Import starten?

Ich glaube die Abfrage läuft zusammen mit der Kursabfrage (ist aber nur eine Vermutung). Und darauf achten, das das Wertpapier das du kontrollierst auch wirklich Dividenden zahlt :slight_smile:
Ach so und zur Not gucken, ob das Wertpapier bei DivvyDiary auch wirklich vorhanden ist. Z.B. aus dem Australischen Raum scheint nicht viel (wenn überhaupt) vorhanden zu sein.

1 Like