Aktienkauf in Euro oder Dollar buchen?


#1

Hallo alle zusammen,

ich bin noch recht neu dabei und finde Portfolio Performance klasse.

Meine Frage ist: Ich kaufe die meisten AKtien an der NYSE, logischerweise in Dollar die ich davor von Euro in Dollar getauscht habe. (ihr wisst was ich meine :smiley:)

Soll ich jetzt meine Buchungen in Euro oder Dollar eintragen ? (Die aktuellen Aktien sind alle in Euro eingetragen)

Hat da jemand Ahnung was am Sinnvollsten wäre? Gibt es irgendetwas zu beachten ?

Vielen Dank


#2

Bei einer Investition in einer Fremdwährung entsteht automatisch ein Wechselkursrisiko.

Leider werden aktuell W√§hrungsgewinne bzw. -verluste in PP nicht explizit aufgeschl√ľsselt, trotzdem empfiehlt es sich Wertpapiere in der jeweiligen, tats√§chlich gekauften Ladesw√§hrung zu erfassen.

Zum einen weil man so den Kontoauszug seines Brokers besser abbilden kann und die Charts/Kurse der entsprechenden Landesb√∂rsen normalerweise f√ľhrend sind. Au√üerdem besteht Hoffnung dass dieses Feature implementiert wird und dann exakt ersichtlich wird welchen Anteil der Wechselkurs an der Performance des Wertpapiers hatte.