Fortschrittsanzeige beim Speichern

  1. Bei meinem täglichen Umgang mit PP kam mir die Idee, dass es sehr hilfreich wäre wenn man bei den Performance-Grafiken eine manuelle kurze Eingabe generieren könnte um z.B. eine durchgeführte Entnahme mit einer kurzen, einzeiligen Notiz in der Grafik zu hinterlegen. Auch ein Notiz für vorgekommende größere Kursschwankungen könnte helfen, die Erinnerung an diesen Vorgang kenntlich zu machen. Häufig kann man sich bei weiter zurückliegenden Vorkommnissen nicht mehr an den Grund der “Ausschläge” erinnern. Eine solche gespeichert bleibende Notiz würde die Transparenz für größere Kursausschläge, oder das was einem wichig erscheint, erleichtern.
  2. Bei einem Speichervorgang am Ende einer “Sitzung” wäre es sehr hilfreich, einen Speicherbalken oder eine andere Art der Speicherkontrolle über den vollständig abgearbeiteten Speicherforgang zu erhalten. Mir ist es mehrfach passiert, dass ich versucht habe, PP zu schließen bevor der Speichervorgang beendet war, was zu einer unvollständigen Speicherung geführt hat und ich bei dem nächsten Ladevorgang die Backup-Version laden musste.

Ich hoffe, dass diese Vorschläge auf allgemeines Wohlwollen treffen und der Umsetzungsweg ohne zu großen Aufwand machbar ist.

Eine grundsätzliche Bitte: In jedem Thema sollte nur ein Thema besprochen werden. Mehrere Themen in einem Thema zu vermischen, ist meistens nicht hilfreich, da sich dann mehrere unabhängige Diskussionen ggf. vermischen, es wird schwieriger auf ein Thema zu referenzieren und später Informationen wieder zu finden.
Siehe auch: Willkommen im Portfolio Performance Forum

Zu Deinem ersten Punkt gibt es schon ähnliche Themen:

@Thomas, danke für den Hinweis hinsichtlich der Anzahl der threads. Ich werde mich künftig daran halten.

1 Like

Sehr interessant. Auf meinem Mac kann ich PP gar nicht beenden wenn die Datei nicht vollständig geschrieben ist. Außer über das Betriebssystem “Sofort beenden” das man im allgemeinen nutzt wenn einen Anwendung hängt und gar nicht mehr reagiert.

Auf welcher Platform bist Du unterwegs?

Und: wie gehst Du vor?

  • Speicherst Du. Und dann schließt Du das Programm?
  • Oder schließt Du das Programm und bekommst den Dialog “Datei X speichern”?

@Andreas
ich benutze PP unter Windows10. Wenn ich im Menu die Auswahl “Speichern” nehme, erfolgt der Speichervorgang sofort ohne das ich erkennen kann, wann der Speichervorgang abgeschlossen ist. Bei der Vorgehensweise über das Menu Datei und “Beenden” erhalte ich eine Bestätigungsaufforderung und dem Dialog “xxx.xml wurde geändert. Sollen die Änderungen gespeichert werden?” Wenn ich die Speicherung mit Ja bestätige, wird PP anschließend nach dem Speichervorgang geschlossen. Im ersten Fall jedoch bei der Vorgehensweise über das Menu Datei - “Speichern” bleibt PP nach dem Speichervorgang geöffnet. Ein anschließend vorschnelles Aussteigen aus dem Programm über das rechts oben liegende X (Exit) oberhalb der Menuleiste führte bei mir zu einer Unterbrechung des Speichervorganges und einem nicht mehr Öffnen-Können des regulären xml-files.

1 Like

Am Dateinamen (links oben, siehe Bild) ist doch ein Sternchen (*), solange die Datei nicht gespeichert ist. Wenn ich auf “Speichern” klicke, verschwindet das Sternchen, meiner Meinung erst, wenn die Datei vollständig gespeichert ist.
Kann das jemand bestätigen?

Reicht Dir das eventuell schon @mmu23?

Speichern

2 Like

Ich bestätige es… :wink:

1 Like

Dein Bild zeigt Windows als OS? Auch unter Mac OS ist es so.
20

Was ich beobachten kann ist, dass Portfolio Performance (eine Datei in mehreren Tabs geöffnet) gewöhnlich nicht mittels Shortcut (⌘+s) speichert. Das Sternchen bleibt dann neben dem Portfolionamen erhalten.

Welcher Umstand das hervorruft, kann ich leider nicht rekonstruieren aber es kommt bei normalem Gebrauch regelmäßig vor, sodass ich mich auf den Shortcut nicht verlassen kann. Vielleicht hilft diese Auffälligkeit.

Meine Lösung:
Kurz den Tab wechseln oder “manuell” über Ablage -> Speichern die Sicherung ausführen.

Ich danke allen für die aufklärende Antwort. Ich kann bestätigen, dass dieses Sternchen auch bei meiner Windows 10 - Version erscheint und nach dem Speichervorgang verschwindet. Ich hatte bisher diesem Sternchen keine Bedeutung zugeordnet und kann mit dieser Lösung leben. Man muss halt nur die Bedeutung dieses Sternchen kennen. Ich werde ab sofort zu einem täglichen “Sternchen-Gucker” mutieren. :stuck_out_tongue:

2 Like

Das ist korrekt so. Trotzdem sollte die Anwendung eigentlich nicht während des Speichern beendet werden können. Ich versuche das zu reproduzieren, aber bisher ohne Erfolg (zumindest auf dem Mac, jetzt bin ich in meiner Windows VM).

Das schaue ich mir an. Ich habe letzten Wochenende endlich das Tab Traversal verstanden und behoben. Jetzt kann man per Tab zu allen GUI Element springen. Ich vermute bei den Diagrammen werden noch Tastatureingabe verschluckt.

1 Like

Danke fürs fleißige polieren.
Man kann aber auch gut so zurecht kommen. Also keine Eile, du sagtest ja, dass bei dir momentan eher Land unter ist =)