Genehmigung des Moderators

Auch wenn ich die sorgsame Arbeit des Moderators schätze und die Perfektion dieser Seite sehr bewundere, - die „Genehmigung der Beiträge“ fühlt sich an wie im Kindergarten.
Das fühlt sich an wie persönlicher Kontrollwahn und nicht sehr menschlich / tolerant.

Ich vermute mal, du unterliegst den Einschränkungen für Anfänger. Wenn du ein bißchen mehr hier lesen würdest (oder, falls du das tust, wenn du es angemeldet tätest), wärst du sie recht schnell los.

Wenn ich mal wieder meine Login-Daten verloren habe, bin ich immer wieder Anfänger ;-(
Leider habe ich so schon einige Konten hier und weiß nicht mal genau welche.

Das es die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ gibt, weißt du? Oder verwendet da jemand Trash-eMail-Adressen?

Natürlich verwende ich Trash-Mail Adressen. Woher soll ich denn bei Anmeldung wissen, welche Seite sich leaken lässt und welche nicht?! Zu meinen hunderten Anmeldungen und dutzenden Adressen habe ich längst den Überblick verloren. Interagiert eine Seite nicht mit meinem Browser-Speicher wie üblich, dann ist die Anmeldung auf Nimmerwiedersehen weg.
Kannst Du die Anmeldung allenfalls manuell fusionieren? Anhand meiner alten Beiträge sollte ich den User-Namen wieder finden können.

Also sorry aber wenn man so vorgeht sollte man sich die Daten schon irgendwie speichern. Spricht ja nichts gegen so ein Vorgehen aber dann nimm doch einen Open Source Passworttresor. Ansonsten wären ja alle deine Accounts weg, wenn dein PC Mal kaputt geht.

Ja, Du hast ja recht. Es sind nur soviele Seiten.
Ich habe den Browser-Speicher, der im Backup drin ist und KeePass. Doch irgendwie konnte ich den user hier nicht mehr zugreifen. Dann ist es schneller, einen neuen zu erstellen.
Ein Ausdruck von keepass mit allen Wörtern ist ein Bündel Papier ;-(
Das lege ich einmal im Jahr in den Safe.
Ist schade, dass ich nicht fusionieren kann. Ich war glaublich sogar mal user des Monats.

Das ist hier – wie anderswo vermutlich auch – nicht erwünscht.

Benutzerkonten können zusammengeführt werden. Du solltest dabei aber nachweisen können, dass Du die Konten angelegt hast. Sonst könntest Du beliebige Konten übernehmen.

Das ist schon klar.
Irgendwie kann ich jetzt wieder kein abgespeichertes Passwort zur Seite in meinem Browser finden. Ist ein direktes Einloggen über die Seite möglich? In meinem keepass seht ein Vermerk „einloggen via github“, mit dem ich nichts mehr anfangen kann. Ich habe hunderte Logins, oder tausende. Ist etwas bei einer Seite unüblich, fällt sie durch den Rost meiner Organisation.
Gibt es irgendwo eine Liste von „Nutzern des Monats“? Dort würde ich nämlich meinen alten Nutzernamen finden. Anhand der Beiträge finde ich ihn nicht mehr.

Vielleicht bezieht es sich auf das Einloggen mit Github, siehe Login-Maske oder Willkommen im Forum - Hinweise für neue Nutzer.

geht auch eine direkte Anmeldung via Mail?
Bzw. um den alten Nutzer zu finden: Ist irgendwo eine Liste zu Nutzern des Monats? Könnte jedoch schon lange her sein.

Wie im jeden Forum auch, die Anmeldung ist auch hier per Mail-Adresse möglich. Alternativ via Github, Facebook oder Google Konto.

Ja, gibt es. Aber wie willst du @Thomas nachweisen das es deine Beiträge waren wenn du dicht nicht einmal an das Konto erinnerst?

und wo ist die Liste? Fand sie nicht.
Wenn ich den Nutzernamen mal wieder weiß, finde ich vielleicht noch Infos dazu abgespeichert.

Wenn du Admin bist :wink:

Alternativ kannst du ggf bei dir in dem Abzeichen im benutzerprofil nachsehen, wer die Standards erhalten hat.

Nachdem dieses Profil ein Newbie ist und ich den alten Nutzernamen nicht mehr weiß, - leider nicht.
Wenn man Abzeichen gar nicht sehen kann, wozu sind sie dann gut?
Und „Standards“? Mit dem Wort kann ichi jetzt nichts anfangen.

Ich denke, es geht darum auf dieser Seite zu schauen:
https://forum.portfolio-performance.info/badges

danke für das Link.
Ach, ich glaube, es lohnt nicht, hier weiter zu suchen. Eben eine Karteileiche am Bitfriedhof mehr.