PDF-Import von Consorsbank

Hallo @Nirus

die Kontoauszüge des Verrechnungskontos lassen sich problemlos importieren. Bei den Kontoauszügen vom Tagesgeldkonto kommt allerdings immer eine Fehlermeldung, offensichtlich scheint der Importer diese nicht zu kennen. Es wäre nicht schlecht, wenn man die Zinserträge auf dem Tagesgeldkonto auch importieren könnte.

Kontoauszüge für das Tagesgeldkonto stellt Consors monatlich zur Verfügung (sofern Umsätze vorhanden sind), Zinsen werden allerdings nur vierteljährlich gezahlt. Zum Quartalsende gibt es daher auch immer noch ein zweites PDF-Dokument mit dem Kontoabschluss.

Auf dem Kontoauszug erscheinen die Zinsen unter der Buchungsposition “ABSCHLUSS”. Rein theoretisch könnte diese Abschlussbuchung auch noch Gebühren enthalten, die es aber beim Tagesgeldkonto nicht gibt. Man könnte daher eigentlich beim Import das Wort “ABSCHLUSS” mit Zinsen gleichsetzen. Oder man importiert stattdessen das Dokument “Kontoabschluss”, aus dem die Zinsen detailliert hervorgehen. Oder es werden im Zweifel beide Dokumente zusammen importiert.

Dokument “Kontosauszug”

PDFBox Version: 1.8.17
Portfolio Performance Version: 0.68.4
-----------------------------------------
Consorsbank • 90318 Nürnberg
Kontonummer 0123456789
Kontotyp Tagesgeldkonto
Kontoinhaber Max Mustermann
Max Mustermann
Musterstr. 123 Vermerk der Bank 1000
01234 Musterstadt 123456789012/00
Soll Haben
Buchungssaldo alt
0,00+
Buchungssaldo neu
192,58+
Kontostand zum 28.03.24
0,00+
Kontoauszug 3 Konto-Nr. 0123456789 Blatt 1 / 1
Datum 28.03.24 Bankleitzahl 760 300 80 Kontowährung EUR
BIC CSDBDE71XXX
IBAN DE99760300800123456789
Text/Verwendungszweck Datum PNNr Wert Soll Haben
STEUER 28.03. 8800 31.03. 68,98-
ABSCHLUSS 28.03. 8800 31.03. 261,56+
Hinweis für Kontoauszüge
Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Mitteilung müssen unverzüglich erhoben werden, vgl. Nummer B. Ziffer I. 11 (4) und (5) der
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken). Umsätze und Kontobuchungen, die nach dem Erstellungsdatum anfallen und sich auf den Abrechnungssaldo
des abgelaufenen Abrechnungszeitraumes auswirken, werden erst mit dem folgenden Kontoauszug ausgewiesen. Korrekturen werden seitens der Bank
gekennzeichnet.
Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die
unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.
Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Nähere Informationen können dem „Informationsbogen für den
Einleger“ entnommen werden.
Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).
Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929
Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de
Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449
Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Dokument “Kontoabschluss”

PDFBox Version: 1.8.17
Portfolio Performance Version: 0.68.4
-----------------------------------------
Consorsbank • 90318 Nürnberg
Kontonummer 0123456789
IBAN DE99760300800123456789
BIC CSDBDE71XXX
Max Mustermann
Musterstr. 123 Kontotyp Tagesgeldkonto
01234 Musterstadt Kontoinhaber Max Mustermann
Vermerk der Bank 1000
02
123456789012/00
** ABSCHLUSS FÜR KONTO 0123 456 789 VOM 31.12.2023 BIS 31.03.2024/EUR **
ZINSEN
1,00000 % HABENZINS 31.12.23-01.03.24 75,31 H
2,50000 % FRESH MONEY HABENZINS 31.12.23-01.03.24 186,25 H
SUMME DER ABSCHLUSSPOSTEN 261,56 H
25,000% KAPITALERTRAGSTEUER AUS EUR 261,56 H 65,39 S
5,500% SOLIDARITAETSZUSCHLAG AUS EUR 65,39 S 3,59 S
SUMME STEUERN 68,98 S
RECHNUNGSABSCHLUSSSALDO PER 31.03.2024 192,58 H
WIR HABEN DEN ABSCHLUSSBETRAG AUF KONTO 0123456789 GUTGESCHRIEBEN.
Rechnungsabschluss
Ist der Kontoauszug mit dem Hinweis Abschluss/Rechnungsabschluss versehen oder eine gesonderte Anlage als Rechnungsabschluss beigefügt, wurde für das
Konto ein Rechnungsabschluss erstellt. Damit sind die im Abrechnungszeitraum entstandenen beiderseitigen Ansprüche (einschließlich Zinsen und Entgelte)
verrechnet. Einwendungen gegen Rechnungsabschlüsse sind in Textform spätestens vor Ablauf von sechs Wochen nach Zugang des Rechnungsabschlusses zu
erheben, siehe Nummer B, Ziffer I. 7 (2) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken). Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als
Genehmigung.
Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die
unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.
Der Rechnungsabschluss dient gegebenenfalls zur Vorlage beim Finanzamt.
Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Nähere Informationen können dem „Informationsbogen für den
Einleger“ entnommen werden.
Der Rechnungsabschlusssaldo entspricht dem Kontosaldo zum Zeitpunkt der Abschlussermittlung. Bedingt durch den 24-Stundenbetrieb sind im Nachgang zum
Kontoabschluss weitere Buchungen am Monatsende möglich. Diese zusätzlichen Umsätze und der dadurch vom Rechnungsabschlusssaldo abweichende,
tatsächliche Kontosaldo sind in den Kontoauszügen ausgewiesen.
Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).
Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929
Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de
Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449
Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Hier nochmal ein weiterer Kontoauszug aus dem letzten Jahr, auf dem neben der Zinszahlung auch noch ein paar weitere Buchungen enthalten sind.

PDFBox Version: 1.8.17
Portfolio Performance Version: 0.68.4
-----------------------------------------
Consorsbank • 90318 Nürnberg
Kontonummer 0123456789
Kontotyp Tagesgeldkonto
Kontoinhaber Max Mustermann
Max Mustermann
Musterstr. 123 Vermerk der Bank 1000
01234 Musterstadt 123456789012/00
Soll Haben
Buchungssaldo alt
10.000,00+
Buchungssaldo neu
39.412,01+
Kontostand zum 29.09.23
39.350,00+
Kontoauszug 2 Konto-Nr. 0123456789 Blatt 1 / 1
Datum 29.09.23 Bankleitzahl 760 300 80 Kontowährung EUR
BIC CSDBDE71XXX
IBAN DE99760300800123456789
Text/Verwendungszweck Datum PNNr Wert Soll Haben
EURO-UEBERW. 06.09. 8420 06.09. 10.000,00+
Max Mustermann
<BDWBDEMM > DE99700331000123456789
Auszahlung auf Referenzkonto 4spl
9876543
EURO-UEBERW. 14.09. 8420 14.09. 19.850,00+
Max Mustermann
<BDWBDEMM > DE99700331000123456789
Auszahlung auf Referenzkonto 4aev
9876543
EURO-UEBERW. 27.09. 8420 27.09. 9.500,00+
Max Mustermann
<BDWBDEMM > DE99700331000123456789
Auszahlung auf Referenzkonto 6but
9876543
EURO-UEBERW. 28.09. 8420 28.09. 10.000,00-
Max Mustermann
<CSDBDE71XXX> DE99760300800123456788
Interne Umbuchung
STEUER 29.09. 8800 30.09. 22,20-
ABSCHLUSS 29.09. 8800 30.09. 84,21+
Hinweis für Kontoauszüge
Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Mitteilung müssen unverzüglich erhoben werden, vgl. Nummer B. Ziffer I. 11 (4) und (5) der
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken). Umsätze und Kontobuchungen, die nach dem Erstellungsdatum anfallen und sich auf den Abrechnungssaldo
des abgelaufenen Abrechnungszeitraumes auswirken, werden erst mit dem folgenden Kontoauszug ausgewiesen. Korrekturen werden seitens der Bank
gekennzeichnet.
Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die
unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.
Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Nähere Informationen können dem „Informationsbogen für den
Einleger“ entnommen werden.
Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).
Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929
Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de
Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449
Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

und der Kontoabschluss dazu

PDFBox Version: 1.8.17
Portfolio Performance Version: 0.68.4
-----------------------------------------
Consorsbank • 90318 Nürnberg
Kontonummer 0123456789
IBAN DE99760300800123456789
BIC CSDBDE71XXX
Max Mustermann
Musterstr. 123 Kontotyp Tagesgeldkonto
01234 Musterstadt Kontoinhaber Max Mustermann
Vermerk der Bank 1000
02
123456789012/00
** ABSCHLUSS FÜR KONTO 0123 456 789 VOM 30.06.2023 BIS 30.09.2023/EUR **
ZINSEN
0,80000 % HABENZINS 31.08.23-30.09.23 19,25 H
2,70000 % FRESH MONEY HABENZINS 31.08.23-30.09.23 64,96 H
SUMME DER ABSCHLUSSPOSTEN 84,21 H
25,000% KAPITALERTRAGSTEUER AUS EUR 84,21 H 21,05 S
5,500% SOLIDARITAETSZUSCHLAG AUS EUR 21,05 S 1,15 S
SUMME STEUERN 22,20 S
RECHNUNGSABSCHLUSSSALDO PER 30.09.2023 39.412,01 H
WIR HABEN DEN ABSCHLUSSBETRAG AUF KONTO 0123456789 GUTGESCHRIEBEN.
Rechnungsabschluss
Ist der Kontoauszug mit dem Hinweis Abschluss/Rechnungsabschluss versehen oder eine gesonderte Anlage als Rechnungsabschluss beigefügt, wurde für das
Konto ein Rechnungsabschluss erstellt. Damit sind die im Abrechnungszeitraum entstandenen beiderseitigen Ansprüche (einschließlich Zinsen und Entgelte)
verrechnet. Einwendungen gegen Rechnungsabschlüsse sind in Textform spätestens vor Ablauf von sechs Wochen nach Zugang des Rechnungsabschlusses zu
erheben, siehe Nummer B, Ziffer I. 7 (2) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken). Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als
Genehmigung.
Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die
unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.
Der Rechnungsabschluss dient gegebenenfalls zur Vorlage beim Finanzamt.
Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Nähere Informationen können dem „Informationsbogen für den
Einleger“ entnommen werden.
Der Rechnungsabschlusssaldo entspricht dem Kontosaldo zum Zeitpunkt der Abschlussermittlung. Bedingt durch den 24-Stundenbetrieb sind im Nachgang zum
Kontoabschluss weitere Buchungen am Monatsende möglich. Diese zusätzlichen Umsätze und der dadurch vom Rechnungsabschlusssaldo abweichende,
tatsächliche Kontosaldo sind in den Kontoauszügen ausgewiesen.
Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).
Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929
Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de
Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449
Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

1 Like

Hallo,
habe gerade die Version 0.68.4 bekommen, damit funktioniert der Import meiner Consor-PDF-Dateien.
Vielen Dank!

1 Like

Hallo @stgt800
wenn alles i. O. ist, sollte dies ab dem nächsten Release mit dabei sein.

Gruß
Alex

2 Likes

Servus beieinander,
Kann consors kaufbelege nicht ein lesen.
Fehlermeldung: “keine der 6 Bereiche wurde gefunden. ISIN … existiert mehrach in der Wertpapierliste usw…”. Leider funktioniert es nur bei diesem Wertpapier durchgehend nicht. Bei ander funktioniert es einwandfrei. Habe einen PDF Debugg erstellt. Vieleicht kann mir jemand helfen. Grüße Muriaty

PDFBox Version: 1.8.17
Portfolio Performance Version: 0.68.4
-----------------------------------------
Consorsbank • 90318 Nürnberg
Depotnummer 3348856886
1001215958/00
JEGGNWEQU vaM
Reithmayrstr. 02t
14637 uoBYdnsRXP Vermerk der Bank 100002
ORDERABRECHNUNG
KAUF AM 04.05.2020  UM 09:30:41 SPARPLAN NR. 164197312.001
Bezeichnung WKN ISIN
ISHSV-MSCI ACWI DL A A1JMDF IE00B6R52259
Einheit Umsatz
ST 1,16993
Kurs 42,105000 EUR P.ST.  
Kurswert EUR 49,26
Provision EUR 0,74
Wert 06.05.2020 EUR 50,00
zulasten Konto-Nr. 0930700126
Bestand zugunsten Wertpapierrechnung Großbritannien
CBL 62126
Die Order wurde an folgender Börse gehandelt: SPARPLAN TRADEGATE
Sparplanname: IS ACWI                  
Beratungsfreies Geschäft
Hinweis für Orderabrechnungen und Depotbuchungsanzeigen:
Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Mitteilung müssen unverzüglich erhoben werden, vgl. Nummer B. Ziffer I. 11 (4) und (5) der
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken).
Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die
unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.
Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).
Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929
Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de
Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449
Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Welche Version von PP nutzt du? Da mir das PDF fehlt, kann ich nicht prüfen, ob es mit der aktuellen Version “da draußen” geht, aber mit den aktuell im Git eingecheckten Sourcen kann man deinen PDF-Debug korrekt einlesen. Eveneutll hat die Änderung vor sechs Tagen dein Problem auch “erschlagen”. Die Änderung von heute Nachmittag habe ich hier nicht für den Test herangezogen.

Hallo @Muriaty
Willkommen im Forum :sunglasses:

Hier benötigen wir tatsächlich ein PDF-Debug von dir, bei dem es Auftritt.
Bitte hier einstellen.

Wie es @kimmerin schon geschrieben hat. Du hast aber bereits selber schon die Antwort gegeben.

ISIN … existiert mehrach in der Wertpapierliste

Wahrscheinlich hast du das Wertpapier bereits in einer anderen Währung geführt. z. B. USD
Da in deinem PDF jedoch kein Umrechnungskurs vorhanden bzw. der Kurs auch in EUR angegeben ist, müsstest Du das Wertpapier auch in der Währung EUR anlegen.

@kimmerin
Die Version von PP steht im PDF-Debug :sunglasses:

Gruß
Alex

1 Like

Das ist zu offenslichtlich, das sieht doch keiner.

2 Likes

Liebe PP Entwickler,

Liebe PP Community

Ich bin neu hier und benutze PP seit ca. 2 Wochen. Zur Bedienung und Einrichtung von PP habe ich mir schon zahlreiche Videos und Beiträge angeschaut. Ich finde PP relativ intuitiv zu bedienen.

An dieser Stelle vielen Dank an die Entwickler PP und all die, die des aktiv bereuen und stetig verbessern. Eine echt super Arbeit die Ihr leistet. Bitte weiter so!

Im Verlauf der Kommunikation zum Thema PDF einlesen, habe ich wahrgenommen, dass das einlesen von Kontoauszügen der Verrechnungskontos von der Consors Bank möglich und gewollt sein soll.

Ich würde diese Möglichkeit sehr begrüßen, wenn das funktionieren würde. Ich habe das jetzt mit einigen getestet und habe festgestellt, dass nicht alle Postionen ausgelesen werden. Ein- und Auszahlungen gehen.

Käufe und Verkäufe von Aktien, Gebühren von z.B. Xetra-Gold, Dividenden, und nachträgliche Verlustverrechnungen von Steurtn (Kapitalertragssteuer, Soli, Kirch. St.) gehen jedoch leider nicht.

Wenn das Auslesen funktionieren würde, dann Könnte man ja alle Daten mit einem Dokument einlesen und könnte sich das importieren von Kauf, Vrkauf und Divi-Belegen sparen.

Anbei die Debug Datei


PDFBox Version: 1.8.17

Portfolio Performance Version: 0.68.4

-----------------------------------------

Consorsbank • 90318 Nürnberg

Kontonummer XXXXXXXXXX

Kontotyp Verrechnungskonto

Kontoinhaber egeAhqLt mgMbWKr

AbJeXtYj nxcSaBg

TgWQNImgefWoY 7 Vermerk der Bank 1000

86305 ztbIh 021118695650/00

Soll Haben

Buchungssaldo alt

39.463,32+

Buchungssaldo neu

29.544,64+

Kontostand zum 29.02.24

29.544,64+

Kontoauszug 2 Konto-Nr. XXXXXXXXXX Blatt 1 / 3

Datum 29.02.24 Bankleitzahl 760 300 80 Kontowährung EUR

BIC CSDBDE71XXX

IBAN XXXXXXXXXXXXXXXXX

Text/Verwendungszweck Datum PNNr Wert Soll Haben

DEPOTGEBUEHR 01.02. 8064 31.01. 0,60-

VERWAHRUNG VON XETRA-GOLD

0878387591

*** Kontostand zum 31.01. *** 39.462,72+

ZINS/DIVID. 02.02. 8809 01.02. 5,59+

FREEPORT-MCMORAN INC.

WKN: 896476

*** Kontostand zum 01.02. *** 39.468,31+

EFFEKTEN NR.0287432263001 02.02. 8808 06.02. 1.442,67-

WP-ABRECHNUNG 0287432263001

Kauf WKN: A14Y6F

ALPHABET INC.CL.A DL-,001

EFFEKTEN NR.0287441812001 02.02. 8808 06.02. 2.129,20-

WP-ABRECHNUNG 0287441812001

Kauf WKN: 908678

PIONEER NATURAL DL-,01

*** Kontostand zum 06.02. *** 35.896,44+

EFFEKTEN NR.0287591942001 05.02. 8808 07.02. 2.337,93+

WP-ABRECHNUNG 0287591942001

Verkauf WKN: A2JEGN

SPOTIFY TECH. S.A. EUR 1

KAPST1 GUTS. 07.02. 8610 07.02. 124,49+

Nachtr. Verlustverrechnung

vom 07.02.2024 Nr. 00001 1118695650/10001/2024

KAPITALERTRAGSTEUER

SOLZ 1 GUTS. 07.02. 8610 07.02. 6,84+

Nachtr. Verlustverrechnung

vom 07.02.2024 Nr. 00001 1118695650/10001/2024

SOLIDARITAETSZUSCHLAG

Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).

Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929

Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de

Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449

Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Kontoauszug 2 Konto-Nr. XXXXXXXXXX Blatt 2 / 3

Datum 29.02.24 Bankleitzahl 760 300 80 Kontowährung EUR

BIC CSDBDE71XXX

IBAN XXXXXXXXXXXXXXXXX

Text/Verwendungszweck Datum PNNr Wert Soll Haben

KIST 1 GUTS. 07.02. 8610 07.02. 11,18+

Nachtr. Verlustverrechnung

vom 07.02.2024 Nr. 00001 1118695650/10001/2024

KIRCHENSTEUER

*** Kontostand zum 07.02. *** 38.376,88+

EFFEKTEN NR.0287831755001 07.02. 8808 09.02. 104,96-

WP-ABRECHNUNG 0287831755001

Kauf WKN: A2P4EC

AURORA CANNABIS

EFFEKTEN NR.0287835245001 07.02. 8808 09.02. 3.300,62-

WP-ABRECHNUNG 0287835245001

Kauf WKN: 858560

ELI LILLY

*** Kontostand zum 09.02. *** 34.971,30+

EFFEKTEN NR.0288215497001 13.02. 8808 15.02. 1.996,47-

WP-ABRECHNUNG 0288215497001

Kauf WKN: A2PWWQ

CLEANSPARK INC. DL-,001

EFFEKTEN NR.0288288908001 13.02. 8808 15.02. 1.912,39+

WP-ABRECHNUNG 0288288908001

Verkauf WKN: A2PWWQ

CLEANSPARK INC. DL-,001

*** Kontostand zum 15.02. *** 34.887,22+

EFFEKTEN NR.0288326167001 14.02. 8808 16.02. 1.965,38+

WP-ABRECHNUNG 0288326167001

Verkauf WKN: A0S9GB

DT.BOERSE COM. XETRA-GOLD

*** Kontostand zum 16.02. *** 36.852,60+

EFFEKTEN NR.0289132419001 22.02. 8808 26.02. 1.095,95-

WP-ABRECHNUNG 0289132419001

Kauf WKN: A0M4W9

BYD CO. LTD H YC 1

*** Kontostand zum 26.02. *** 35.791,12+

ZINS/DIVID. 23.02. 8809 20.02. 20,40+

PETROLEO BRAS.SA PET.

WKN: 932443

ZINS/DIVID. 23.02. 8809 20.02. 13,60+

PETROLEO BRAS.SA PET.

WKN: 932443

*** Kontostand zum 20.02. *** 36.887,07+

EFFEKTEN NR.0289342141001 23.02. 8808 27.02. 2.966,23-

WP-ABRECHNUNG 0289342141001

Kauf WKN: 710000

MERCEDES-BENZ GRP NA O.N.

Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).

Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929

Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de

Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449

Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Kontoauszug 2 Konto-Nr. XXXXXXXXXX Blatt 3 / 3

Datum 29.02.24 Bankleitzahl 760 300 80 Kontowährung EUR

BIC CSDBDE71XXX

IBAN XXXXXXXXXXXXXXXXX

Text/Verwendungszweck Datum PNNr Wert Soll Haben

EFFEKTEN NR.0289353313001 23.02. 8808 27.02. 2.238,87-

WP-ABRECHNUNG 0289353313001

Kauf WKN: 918422

NVIDIA CORP. DL-,001

*** Kontostand zum 27.02. *** 30.586,02+

ZINS/DIVID. 26.02. 8809 20.02. 0,17+

PETROLEO BRAS.SA PET.

WKN: 932443

ZINS/DIVID. 26.02. 8809 20.02. 0,30+

PETROLEO BRAS.SA PET.

WKN: 932443

*** Kontostand zum 20.02. *** 36.887,07+

EFFEKTEN NR.0289529696001 27.02. 8808 29.02. 1.041,38-

WP-ABRECHNUNG 0289529696001

Kauf WKN: A3CVQC

ROBINH.MKTS CL.A DL-,0001

*** Kontostand zum 29.02. *** 29.544,64+

Hinweis für Kontoauszüge

Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Mitteilung müssen unverzüglich erhoben werden, vgl. Nummer B. Ziffer I. 11 (4) und (5) der

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken). Umsätze und Kontobuchungen, die nach dem Erstellungsdatum anfallen und sich auf den Abrechnungssaldo

des abgelaufenen Abrechnungszeitraumes auswirken, werden erst mit dem folgenden Kontoauszug ausgewiesen. Korrekturen werden seitens der Bank

gekennzeichnet.

Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank oder per Fax oder Mail an die

unten angegebenen Adressen. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.

Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Nähere Informationen können dem „Informationsbogen für den

Einleger“ entnommen werden.

Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (AG nach franz. Recht).

Standort Nürnberg: Bahnhofstraße 55, 90402 Nürnberg, HRB Nürnberg 31129, USt-IdNr. DE191528929

Fon +49 (0) 911 / 369-30 00, Fax +49 (0) 911 / 369-10 00, info@consorsbank.de, www.consorsbank.de

Sitz der BNP Paribas S.A.: 16, boulevard des Italiens, 75009 Paris, Frankreich, Registergericht: R.C.S. Paris 662 042 449

Président du Conseil d‘Administration (Präsident des Verwaltungsrates): Jean Lemierre, Directeur Général (Generaldirektor): Jean-Laurent Bonnafé

Fehlerausgabe:

KONTOAUSZUG_VERRECHNUNGSKONTO_
image

Viele Grüße
Wladi

Hallo @Trader-Joe

du kannst die Kontoauszüge verwenden, um EIn- und Auszahlungen und ggf. noch Zinsen zu importieren. Für alles andere musst du die Einzelabrechnungen importieren. Über den Kontoauszug funktioniert das nicht, weil hier wesentliche Informationen fehlen. Wenn du dir den Kontoauszug mal genauer anschaust, dann wirst du feststellen, dass zu jedem Umsatz immer nur die WKN, der Name des Wertpapiers und der Nettobetrag ausgewiesen werden. Es fehlen Stückzahl, Ausführungskurs, Bruttobetrag, Steuern und Gebühren. Ohne diese Informationen kann PP nicht sinnvolles importieren.

1 Like