PDF-Import von DeGiro

Es muss der Wert von der account.pdf sein, weil dort auch nur alle anderen Kosten und Gutschriften gezeigt werden.
Transactions.pdf zeigt, wie du hier (PDF-Import von DeGiro - #213 by Nirus) schon einmal erwähnt hast, nur Käufe und Verkäufe an.

Da Degiro einfach einen sehr schlechten Kundenservice hat (via Email zumindest), habe ich jetzt nocheinmal eine Antwort darauf bekommen und darin heißt es, dass sie daran arbeiten, dieses “Problem” zu beheben. Ich weiß nicht wie, aber wir werden dann vielleicht mal sehen, was daraus wird…
@Nirus ist es möglich, dass du auch die Käufe und Verkäufe der account.pdf in PP buchbar machst, oder hast siehst du da Probleme?

1 Like

Hallo @MandelKr
ich bin mir hier nicht sicher, ob wir ausschließlich über die account.pdf alle Gebühren und Steuern erfassen. Wird dies denn in der account.pdf im “gesamten” abgebildet?

Gruß
Alex

Hallo,
Ich habe jetzt den Importer für Januar getestet. Leider läuft er bei mir nicht fehlerfrei. Ich habe die Account.pdf importiert, um die Dividenden importieren zu können. Jedoch stimmen die Summen nicht. Der Importer erhöht die Dividende um die Steuern, um diese dann bei Steuern wieder abzuziehen. Im Endergebnis habe ich dann die Dividende ohne Steuerabzug bekommen, was aber natürlich nicht der Realität entspricht.
Es könnte bei mir daran liegen, dass ich keine Umwandlung in Dollar machen muß, d.h. Ich habe AutoFX ausgestellt und wechsele -so ich Einzahlung tätige- manuell in Dollar. Dafür verbleibt der Dollar-Betrag immer in Dollar, d.h. meine Dividenden werden in Dollar ausgezahlt.
Könnte das der Entwickler bitte einmal überprüfen. Wenn ich dazu etwas hochladen soll, bitte kurz Bescheid sagen.
Ansonsten würde ich mich wirklich sehr freuen, wenn noch einmal die Angelegenheit mit dem Valuta-Datum ins Auge gefasst werden könnte, sonst muss man nämlich bei Dividenden, die am Monatsende liegen, immer noch manuell nacharbeiten. Ebenso muss man bei sämtlichen nachträglichen Korrekturen ( hauptsächlich REITS) am Jahresende dann von Hand die Daten der Korrekturen ändern. Kann man alles machen, mache ich natürlich auch, aber wenn es schon diese elegante Möglichkeit des elektronischen Imports gibt, wäre es natürlich toll, wenn man die Handarbeit möglichst gering halten könnte

Danke und Grüße,

Nepomuk

ja, die account.pdf hat alle Gebühren und Steuern. Wie der Name sagt, werden hier alle Buchungen durchgeführt. Also sollte so funktionieren.

aha, ja das bemerke ich auch gerade. Aber nur bei Werten ohne Währungswechsel.
z.b.


Und Degiro sagt mir das:

Somit wird der Bruttowert aktuell berechnet, sollte aber der eingegebene Wert sein.

Aber jetzt während ihc das hier schreibe…kann es sein das Degiro das genauso wie es im Importer ist, fürher so gemacht hat?

Das wäre mir nicht so bekannt. Ich kenne es halt so, wie es aktuell ist. Ich habe natürlich den Importer vorher nicht genutzt, sondern erst seit Dezember. Und dann ist mir aufgefallen, dass die Konto Salden nicht mehr über einstimmen. Erst dann habe ich bemerkt, dass die eingenommene Dividende falsch hoch importiert wird.

Wie gesagt, hier ist ja alles ein privates Projekt ohne jede Vergütung. Von daher bin ich froh, dass es überhaupt diesen Import – Filter gibt. Aber dennoch wäre es schön, wenn der Fehler behoben werden könnte….

Danke und Grüße

Dannn stell uns bitte einen PDF-Debug zur Verfügung, damit ich mir dies anschauen und korrigieren kann. :slight_smile:

Gruß
Alex

Alles klar, hier ist ein aktueller PDF-Debug. ich hoffe, ihr könnt es damit nachvollziehen…

Account.txt (3,0 KB)

ist (war) bei mir auch so.
Aktuell funktioniert es leider gar nicht mehr…

Bei mir funktioniert aktuell der pdf-Import des Kontoauszuges leider nicht mehr. Hat im Februar noch funktioniert.
Kann nicht sagen, ob Degiro was umgestellt hat oder PP, es werden jedenfalls die Transaktionen nicht mehr vollständig erkannt.

An wen kann ich mich melden mit dem PDF bzw Debug-File?

Danke im Voraus.

Genau hier anonymisiert zur Verfügung stellen.

Here it is:
Account_Degiro.txt.txt (5,5 KB)

Also bei mir funktioniert es noch so wie vorher, gerade gestern noch importiert. Man muss allerdings die Währung passend einstellen…

Wo meinst du? Auf Konto Ebene ist sie richtig eingestellt

Man kann die Währung für das ganze Portfolio einstellen. Und das muss ich beim Import immer auf US-Dollar stellen, sonst kann ich keine Daten von US-Aktien importieren. Dann wieder zurück auf Euro stellen, um die Dividenden meiner Euro – Aktien zu importieren.

Dividenden von Aktien wie MOWI mit Währungswechsel gebe ich aktuell per Hand ein, müßte es aber vielleicht mal mit dem Import in NOK versuchen…

Das klappt bei mir nicht. Hätte es auch mit einem extra Degiro Konto in USD versucht, ohne Erfolg.

Bei mir erkennt PP keine Käufe mehr, unabhängig der Währung (sowohl USD als auch EUR betroffen). Dividenden und Einzahlungen werden jedoch erkannt.

Betroffen ist der Degiro Kontoauszug im pdf-Format!

Hier wäre das Debug-File:
Transactions_20220505.pdf.txt (10,9 KB)

Ja stimmt, muss ich leider bestätigen. Transaktionen buche ich immer von Hand ein, die lassen sich nicht importieren. Aber die Dividenden klappen, bis auf die genannten Fehler, ganz gut…

Hallo
derzeit passiert sehr viel bei der Optimierung der “aller” PDF-Importer… diese wurden in den letzten Wochen massiv umgebaut und optimiert. Hier mal ein kleiner Auzug zu den behobenen Fehlern im Degiro.

Eure PDF Debugs habe ich alle auf meiner ToDo-Liste, sowie auch von den anderen PDF-Importern.

Gruß
Alex